Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Call of Duty - Spielreihe
(16.11.2010, 02:17)Jenkins schrieb: Die Frage ist doch, welche Anforderungen stellt Treyarch an CoD?
Wollen Sie, wie damals Bungie, Rockstar oder Westwood, die Branchen bzw Genres revolutionieren? Oder eher einen auf EA und MS - Spiele ab Fließband, hauptsache Kohle stimmt.
Letzteres.
Auch wenn in CoD nichts neues ist, alles schonmal da war - die Inszenierung machts.
Genau wie MW 1 & 2 stimmt die einfach. Ein rasanter, sehr actionlastiger Shooter, der das macht, was er soll: Spaß.


im bezug auf das Geld muss ich dir recht geben... ich find nur schade, dass die Reihe seit COD4 einfach nur immer brutaler wurde und recht wenige Neuerungen dazu kamen, zumal ich COD1 und 2 am besten finde...
Meine Nachbarn hörn gute Musik ob sie wollen oder nicht....

Blind Guardian \m/ \m/
Zitieren
in der tat waren COD1 und COD2 richtig schöne shooter die auch ohne übertriebene gewaltdarstellung die grauen des krieges zeigen

unvergessen in COD1 die szene als man zum ersten mal auf russischer seite spielte und nur jeder zweite eine Waffe bekam, weil Soldaten genug da waren aber keine Waffen, und das auch die eigenen fliehenden leute einfach erschossen wurden..
Zitieren
(16.11.2010, 16:19)Gabumon schrieb: in der tat waren COD1 und COD2 richtig schöne shooter die auch ohne übertriebene gewaltdarstellung die grauen des krieges zeigen

unvergessen in COD1 die szene als man zum ersten mal auf russischer seite spielte und nur jeder zweite eine Waffe bekam, weil Soldaten genug da waren aber keine Waffen, und das auch die eigenen fliehenden leute einfach erschossen wurden..

Hm.. heisst wohl das ich CoD1 nachholen muss.

CoD2 war meiner Meinung nach einer der besten Spiele die ich je gespielt habe, vor allem das Historisches auch sehr wichtig war (Zwischenfilme; war das erste mal das ich vom Wüstenfuchs gehört habe und hat mir später gut geholfen das zu wissen. Zwinker ) und man wirklich die Atmosphäre mitbekam.
Demnach wird CoD1 auch ein Muss sein.

Was ich zudem schade finde ist, das immer mehr Leute sagen "bööhh.. scheiss auf story, ich will krachbumbäääm".
So werden erstens die Spiele immer schlechter (Hauptmittelpunkt und daseinsberechtigung eines Spieles) und zweitens sieht man wie die Gesellschaft verblödet.

Schade das Gamen in Europa noch nicht annerkannt ist.
Bräuchte mal einen Kulturellen gegenpol aus Europa gegen diese "RazoorbbäämmphewphewBLOOOD"-"Kultur" (es widert mich ehrlichgesagt an diese Waffen- und Blutgeilheit als kultur anzusehen) aus den USA, was - wenn es nicht Realität wäre - absolut lächerlich/ironisch wäre bei der Hochburg der Prüdheit.

Für mich unverständlich jedenfalls das die Story dermassen vernachlässigt wird.
Alles andere nenn ich von mir aus mal als zweifelhaft "Okay", aber nicht ohne Story.
Aber schweiff da ein wenig ab, gehört an sich in den "Spielindustrie verliert Ideen."-Thread.
Die Politik der CDU/CSU in einem kurzen Satz:
Zitat:"Schei*e alle Leute verrückt" - Wolfgang Bosbach (noch) CDU
Zitieren
tja auf der einen seite hat man die AmiGameKultur mit immer mehr Gewalt, auf der anderen die japanoGameKultur, die shr bunt und teilweise zu niedlich ist. ein europäisvher gegenpol wäre echt gut. aber leider traut isch hier kaum einer richtig groß zu investieren -.-
Zitieren
COD 1 und United Offensive, gibts je für 7€ in der Green Pepper serie
Zitieren
http://www.youtube.com/watch?v=UiYSz8839E0
Sehr übel was mit Leuten passiert die das
Spiel nicht spielen koennen oO
Zitieren
wo ist das problem wenn die großhändler nur 50% ihrer menge kriegen

deswegen bestellt man gerade bei sowas eh immer das doppelte was man braucht

Zudem gibt man Vorbestellern NIEMALS eine Garantie das die ihr SPiel bekommen, und wenn dann gilt wer zuerst bestellt malt zuerst

Und gelinde gesagt dieser Händler ist ein ..., man erhöht vorbestellern sicher NICHT die preise, die Ladenversion kann man dafür teurer machen aber NICHT die der Kunden die das Spiel über wochen vorbestellen, gutes beispiel wie man nicht mit Vorstellern umgeht
Zitieren
hallo wer gibt bitte 100e für cod aus.. und für vorbesteller preiseerhöhen geht gar nicht... da hat gabu recht...

Welcher Rang seid ihr??und mit welchen Waffen zockt ihr?? ich zock mit ner AUG mit schalldämpfer und Red Dot.+Ghost+Warlord+Tactical mask
BLuBB
Zitieren
(17.11.2010, 16:55)2Pac schrieb: http://www.youtube.com/watch?v=UiYSz8839E0
Sehr übel was mit Leuten passiert die das
Spiel nicht spielen koennen oO

Haha "Call of Duty Black Ups!" Ich habe gelacht!
Zitieren
Boar, ich war lettens im Müller, und bei den Games, dann kommen so 10/11 Jährige rein: Baohhr geil das neue Call of Duty, und soweiter... also da hätte ich kotzen können...
(15.12.2009, 15:55)iJump3r schrieb: in der Grafik ist Reach schon bei Crysis angekommen!

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Battlefield-Spielreihe sPecialN4p 254 56.063 13.06.2021, 19:15
Letzter Beitrag: Marc
  Call of Duty 2021 Marc 0 134 05.05.2021, 08:33
Letzter Beitrag: Marc
  Call of Duty: Black Ops Christian 446 377.496 24.11.2020, 16:33
Letzter Beitrag: Marc
  Call of Duty: Black Ops Cold War Marc 10 1.564 21.11.2020, 16:16
Letzter Beitrag: Marc
  Call of Duty: Modern Warfare Marc 8 1.440 08.11.2019, 09:51
Letzter Beitrag: Marc

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste