Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Zuviel Story in Games?
#51
ich mag (gute) storys. ich mags nur nicht, wenn mir sowas dauernd aufgezwungen wird - vorallem wenns mich dann nicht mal interessiert. kommt aber auch immer aufs spiel drauf an: z.b. Heavy Rain oder The Walking Dead sind ja nur story, da ist das komplette spiel aber auch drauf ausgelegt und da find ichs ok (die storys sind auch gut gemacht) ich glaube eins der schlechtesten spiele in sachen storytelling die ich in den letzten jahren gezockt hab war Max Payne 3. alle paar minuten werden einem nervige zwischensequenzen aufs auge gedrückt und die waren zum grossteil nicht mal interessant. anderes beispiel ist Outlast: die story wird hauptsächlich durch die sammelobjekte (notitzen & dokumente) erzählt. einerseites find ich sowas richtig cool, andererseits verpasst man halt was, wenn man nicht alles findet
Zitieren
#52
Ich bin auch eher der Storyfanatiker.
Ich liebe Spiele mit grosser Lore dahinter wie Halo, Dragon Age, Bioshock (ohne Infinite), TES oder ME. Dead Space 2 hab ich mir beispielsweise nur gekauft weil ich wissen wollte wie es weitergeht. Teil 3 hab ich ausgelassen - da gefiel mir das Gameplay nicht mehr. Da konnte auch die Story nix mehr retten.
Das Spiele zwangsläufig Story brauchen ist sicher nicht so. Siehe Racing Games, Knobelspiele wie Tetris oder Pacman oder von mir aus auch Minecraft. Die haben überhaupt keine Story und sind gut.
Aber eben; Das Genre macht viel aus. Ein CoD ist weniger auf eine gut durchdachte Geschichte angewiesen als ein Mass Effect.
Aber das auf so eine banale Aussage zu reduzieren find ich genauso schwachsinnig wie zu sagen "Jedes Spiel braucht eine gute Geschichte".
I used to be Commander Shepard but then I took an ending to the knee.
Zitieren
#53
(30.06.2014, 13:57)Paul schrieb: Nicht zuletzt "spiele" ich in letzter Zeit so viele Virtual Novels wo 90% der Spielereingabe darin besteht den Text weiterzuklicken.

Meinst du Visual Novels?
Von den Spielen sind aber auch gefühlt 99 % iwelche Dating-Sims D
Aber klar, solche Spiele sind auch zwingend auf gute Storys angewiesen, weil die Technik die dahinter steckt auch zumeist nicht unbedingt die beste ist. Und man kann sagen was man will, aber die Japaner haben schon ziemlich viel abgefuckte Storyideen (also im positiven Sinn, wobei 'fuck' auch nicht allzuweit hergeholt sein sollte xD)
Hier kann ein kurzer Text eingetragen werden, der an jeden Beitrag angehängt wird.
Zitieren
#54
(01.07.2014, 08:55)Nightman schrieb: Und man kann sagen was man will, aber die Japaner haben schon ziemlich viel abgefuckte Storyideen (also im positiven Sinn, wobei 'fuck' auch nicht allzuweit hergeholt sein sollte xD)

Das sehe ich genauso. An Ideen fehlt es ihnen nicht. Da können sich andere ne Scheibe von abschneiden.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Games with Gold: Gratis Games für Gold-Mitglieder bobsenhimself 625 235.368 01.07.2019, 13:06
Letzter Beitrag: Marc
  Auf welche Games wartet ihr? Der nette Mann 694 348.649 28.02.2019, 19:04
Letzter Beitrag: Jens F.
  Games mit Couch-Koop (Splitscreen) für Xbox One Marc 18 41.126 03.04.2017, 13:33
Letzter Beitrag: Fidibus
  Trendsetter in Games Core2TOM 11 4.934 28.12.2015, 18:32
Letzter Beitrag: Core2TOM
  Eure lieblings Figuren in Games? M.O 38 12.256 19.10.2013, 09:45
Letzter Beitrag: Core2TOM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste