Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Die Halo-Bücher
Super! Das wird gelesen! Ich möchte auf jeden Fall mehr über die Gesellschaft der Sangheili erfahren.
Zitieren
Spoiler:
Ok, ich möchte gerne wissen, welche inkompetente Person dafür verantwortlich ist, dass der Comic Halo: Escalation in dieser Form veröffentlicht werden durfte. Nach einer Geschichte in Halo: Evolution , die Team Schwarz gewidmet wurde, und einem Comic(Bloodline) wurden vier der letzten Spartaner II einfach so umgebracht. Dabei bekam Bloodline nicht einmal ein vernünftiges Ende.
Zitieren
Lohnt sich die Enzyklopädie von 343?
60€ sind ganz schön happig.
Helljumper, Helljumper where have you been?
Feet first into hell and back again.
When I die please burry me deep,
with my MA5 down by my feet!

>>Halo ODST Tribute<<
Zitieren
[Bild: canon_fodder_intro_542x305_nb-a3e23a3883...68715a.jpg]

Halo: New Blood, ein Roman über GySgt Edward Buck, geschrieben von Matt Forbeck, wurde angekündigt.

https://www.halowaypoint.com/en-us/commu...-announced
https://www.halowaypoint.com/en-us/commu...d-the-lady

Zitieren
Klingt interessant. Vielleicht habe ich es überlesen, aber wurde etwas bezüglich der Veröffentlichung preisgegeben?
Zitieren
Steht im zweiten Link: March 2, 2015.

Zitieren
Bekommt jetzt jeder X beliebige Soldat sein eigenes Buch?!? Schon ein bissl übertrieben wie ich finde. Das hier finde ich wichtiger:
http://www.amazon.de/Halo-zerbrochene-Kr...alo+romane
Real Life ist was für Versager, die Ingame nichts erreichen.

Denken ist Glücksache, aber nicht jeder Mensch hat in seinem Leben Glück gehabt.
Zitieren
Weiß nicht was du meinst, mich spricht die (Back)Story von Buck deutlich mehr an als die interne Politik von irgendwelchen Aliens, an denen ich eigentlich nur interessiert bin um sie abzuknallen.

Das bezieht sich nicht nur auf die Bücher. Wenn ich z.B. an Halo Legends zurückdenke, dann denke ich zuallererst an Prototype, Babysitter oder The Package. Weißt du welche Story ich seit Release zu verdrängen versuche? Duel.

Darum hat mich auch Halo 2 so angefressen, nicht nur dass ich mir alle paar Level irgendnen langweiligen Dreck über interne Politik von riesigen Eidechsen, Affen und Würmern ansehen musste, ich war sogar noch gezwungen einen von denen zu steuern, obwohl ich ihm am Liebsten ne Kugel in den Schädel verpasst hätte.

Zitieren
Gerade die Politik und die Konflikte innerhalb der Allianz fand ich in Halo 2 interessant..
Gamertag: NilsoSto
Spielt: Halo Wars 2, Skyrim, Doom
Freut sich auf: Outlast 2, Mass Effect: Andromeda, Red Dead Redemption 2

Zitieren
Also so das was ich in den Halo 2 Terminals gesehen habe reichte mir eigentlich, das zu sehen war sehr interessant aber ansonsten wurde es irgendwann zu langeweilig. Da hat mich mehr die Story vom Gebieter/Thel Vadam (?) Interessiert wozu ja so gesehen noch kein Buch erschien? Das wäre interessant.

Ansonsten Hey Buck, das würde mich mal interessieren, vielleicht ein auftritt in Halo 5? Smile
"Kifflom!"
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Halo Infinite Oli 36 5.177 25.06.2020, 10:31
Letzter Beitrag: Marc
  Halo: The Master Chief Collection zPureHaTez 748 259.352 04.12.2019, 13:04
Letzter Beitrag: Marc
  Halo: Fireteam Raven Marc 0 687 28.05.2018, 15:37
Letzter Beitrag: Marc
  LEGO Halo / Mega Bloks Carlson 17 5.866 08.09.2017, 17:08
Letzter Beitrag: Marc
  Installation 01 / Halo Fanprojekt Marc 0 780 30.06.2017, 11:58
Letzter Beitrag: Marc

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste