Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: GOW: E-DAYCOD: BLACK OPS 6FC 24FORZA MOTORSPORTDOOM: THE DARK AGESXBOX SERIES XXBOX MINI FRIDGE


Nintendo Switch (Codename: NX)
#51

(20.10.2016, 17:08)Marc schrieb:  Mobil Mario Kart zu zocken ist nett. Mehr aber auch nicht. Damit gewinnt man heute keine Konsolenkäufer mehr. Jedenfalls nicht so viele, als dass man als erfolgsverwöhntes Unternehmen Kapitel daraus schlagen kann. Ansonsten hat Nintendo mittlerweile zwei Kerngruppen, um die sie kämpfen müssen: die "alten" Nintendofans, die die Franchises haben wollen, und die, die sich seinerzeit eine Wii gekauft haben. Gelegenheitsspieler, Familien etc.

Ich bin mir nicht sicher ob du da etwas zu "westlich" denkst. Wie schon von NilsoSto angesprochen scheinen sie den Fokus mehr auf Japan und Asien allgemein zu lenken. (Vielleicht eine Japanische Konsole nach China?)
Die fünf bestverkauftesten Spielgeräte aller Zeit auf dem Japanischen Markt waren 1. der Nintendo DS (33 Millionen), 2. der GameBoy (32 Millionen), 3. die PS2 (23 Millionen), 4. der Nintendo 3DS (21 Millionen) und 5. die PSP (20 Millionen). Vier davon sind Handhelds. Und erst danach kommen solche "Klassiker" wie die PSX, das NES, der SNES, etc.
Mobiles Gaming scheint in Nintendos Heimat eine große Rolle zu spielen. Ich vermute mal dass sie darauf bauen dass die Westlichen Staaten sich mehr an der Hardware orientieren und das Ding als "normale" Konsole benutzen und der Asiatische Markt sich auf das Mobile-Feature stürzt.
Es ist ein Gimmick, klar, das streite ich sicher nicht ab. Aber bloß weil es für unsereins größtenteils irrelevant zu sein scheint (was ich übrigens nichtmal mit Sicherheit sagen kann) muss das nicht überall gelten.

(20.10.2016, 17:08)Marc schrieb:  Sicherlich: Man MUSS die Switch nicht mobil nutzen. Aber dieses Feature verteuert das Produkt nun mal. Und daher muss man diesen Aspekt in die Produktbewertung (soweit möglich) mit einfließen lassen.

Was genau würde die Konsole denn so schlimm verteuern? Das Display? Die Boxen? Gab's alles auch schon bei der WiiU, und das Ding kam zu Release für 300 aufn Markt.
Sie müssen halt die Hardware im Vergleich zur WiiU pimpen, aber das kost' auch nicht die Welt, besonders wenn die Konkurrenz die Messlatte so niedrig hängt. Die XBone erschien damals für 500 (Dollar, Euro, Pfund, je nachdem wo man sich befindet), wovon 200 Tacken allein nur für Kinect draufgingen. Das heißt XBone-Hardware hat vor drei Jahren 300$/€/£ gekostet, weil Microsoft angegeben hat dass sie immer noch Gewinn an der Hardware machen. Heutzutage kriegt man für dasselbe Geld mehr Leistung, und wenn sie ein 300er-Gerät mit nochmal 100er Display bauen (und das ist eine großzügige Schätzung) liegen sie mit 400 vor der Konkurrenz, trotz Mobil-Feature.
Zitieren
#52

Kurze Frage, hat das mobile Teil eine Kamera? Und GPS? Irgendwas bekannt dazu?

Wenn ja....Nachtigall ik hör dir trapsen...P...i...k...a.......

one of these mornings, it won't be very long, they will look for me, and I'll be gone...
Zitieren
#53

(20.10.2016, 18:02)Paul schrieb:  Ich bin mir nicht sicher ob du da etwas zu "westlich" denkst.

Das kann natürlich sein...

(20.10.2016, 18:02)Paul schrieb:  Was genau würde die Konsole denn so schlimm verteuern?

Naja, alles, was die Switch mobil macht. Display, Lautsprecher und natürlich auch die Steckverbindungen für Dock und Controller, wobei die natürlich selber auch noch mal die Kosten in die Höhe treiben. Ob und wieviel das letzten Endes ausmacht, weiß ich nicht. Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man die Kosten vernachlässigen kann.

Im Endeffekt sind das natürlich alles nur Hypothesen. Aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass man mit einer simplen, klassischen Konsole, die ordentliche Technik bietet ohne wirklich High-End zu sein, nicht schlechter laufen würde.

Lassen wir uns überraschen! Zwinker
Zitieren
#54

Der Pro-Kontroller wird sicher separat verkauft werden.

Aber ich bin echt mal auf den Modularen Kontroller gespannt, Ich frage mich wie sich der in der Hand anfühlen wird, er sieht ja im ersten Moment nicht wahnsinnig ergonomisch aus aber das muss ja nicht heissen.

Wenn man ihn dann auseinander nimmt und an die Seiten ansteckt muss die Qualität des Materials auch gut sein, wegen der Abnutzung Wackelkontakte über Zeit usw.

Dass die beiden Seiten abnehmbar sind und dann Quasi zu zweit spielen möglich ist, ist noch nice gemacht.
Müsste ja eigentlich auch auf dem Grossen TV gehen, aber ob das bei allen spielen funktioniert ist fraglich.
Zitieren
#55

Skyrim auf einer Nintendo-Konsole...wer hätte das gedacht? D
Zitieren
#56

Was mir übrigens gestern schon aufgefallen ist, was ich aber vergessen hab explizit zu erwähnen:
- Kein Motion Control
- Kein Touchscreen
(Zumindest wurde nichts derartiges gezeigt)

Was ich nicht bemerkt habe, aber was die Easy Allies erwähnt haben:
- Keine Kinder im Trailer
Zitieren
#57

Für mich persönlich empfinde ich das bisher Gezeigte als Wii U 2.0. Wenn ich normal am Fernseher spielen will, geht das mit der Switch wie mit der Wii U. Wenn ich mich gemütlich ins Nest legen und ohne Fernseher spielen will, geht das mit der Switch wie mit der Wii U. Allerdings scheint mir die Handheld-Einheit der Switch nicht so groß und robust zu sein wie das Wii U-Gamepad. Is aber nachvollziehbar, weil das Switch-Teil ja für unterwegs gedacht is.

Schön find ich, dass Module als Datenträger zum Einsatz kommen Smile
Zitieren
#58

Naja, ich bin alles andere als begeistert, aber mir haben die letzten Nintendo-Konsolen auch schon nicht zugesagt. Nintendo ist für mich seit einiger Zeit nur noch etwas, was mal für ein paar Stunden bei Freunden nett ist, aber nicht womit ich mich länger beschäftigen würde. Bin wohl einfach nicht Zielgruppe.
Zitieren
#59

(22.10.2016, 18:25)Jens F. schrieb:  Bin wohl einfach nicht Zielgruppe.

Wie Paul schon meinte: Werd halt Asiat... Zwinker
Zitieren
#60

Ich warte erst noch auf mehr Infos. Den bis jetzt bin Ich davon noch nicht überzeugt.

I Came, I Saw, I Kicked Ass

Xbox Live Twitch Youtube
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Marc
07.11.2016, 11:35
Letzter Beitrag von Paul
27.02.2014, 12:41

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste

Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin