Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

ARK: Survival Evolved
#1
sieht gut aus. die third person szenen in denen man auf dinos reitet oder fliegt sehen sogar verdammt gut aus! Smile könnte echt interessant werden

Zitat:ARK: Survival Evolved – A New Breed of Open-World Dinosaur Adventure is Coming

Independent developer Studio Wildcard has pulled back the curtains on its Jurassic creation today with the announcement of ARK: Survival Evolved, an open-world dinosaur survival game where players fight for every breath amongst the most ferocious creatures to ever walk the earth. [...]

Powered by Unreal Engine 4, ARK: Survival Evolved takes on the survival genre with a unique blend of emergent multiplayer cooperation and competition. Players awake naked and starving on the beach of a mysterious island among a herd of other confused humans. On ARK, they must then hunt, harvest, craft, research technology, and build shelters to protect against scorching days, freezing nights, volatile weather systems, dangerous wildlife, and potential enemies.

Use cunning strategy and tactics to tame and ride the many dinosaurs and other primeval creatures roaming the dynamic, persistent ecosystems across land, sea, air, and even underground. Build your character’s strengths and gain items, skills, and pet creatures using in-depth role-playing systems. Start a tribe with hundreds of other players to survive and dominate competing tribes...and ultimately discover the ARK’s true purpose.

“ARK taps into the scale, size, and wildly unpredictable nature of the dinosaur eras like no other game before it, then pairs it with the wonders of exploration and technological discovery,” said Jesse Rapczak, co-founder and co-creative director, Studio Wildcard. “We’re particularly excited to bring ARK to consoles, as open-world survival gameplay is typically found solely in PC games.”

Tame one of 60 amazing dinosaurs and other prehistoric beasts, including gargantuan creatures on a scale never before seen in video games! Fly a Pterodactyl squadron over the snow-capped mountains, race through the deep jungle with your pack of trained Raptors, tromp through a fortified enemy base along a convoy of gigantic Brontosaurus, or chase down prey on the back of a raging T-Rex. Players will quickly learn that dinosaurs aren’t the only dangerous creatures on the island. Other players are organizing rebel tribes to accumulate resources, experience, re-spawn points, and to construct sprawling villages and cities, with technology spanning the primitive stone-age to the modern electric-powered era and beyond. And they will fight to destroy anything they see as a threat.

ARK: Survival Evolved will launch in early 2016 on PlayStation 4, Xbox One via the ID@Xbox program and Steam, including Oculus Rift VR support and a thorough integration of Steam community features such as Steam Economy and Steam Workshop for custom maps and mods. The world of ARK is designed to be player-oriented and ever-expanding!

Quelle: http://www.allgamesbeta.com/2015/05/open...unced.html
Zitieren
#2
Der Trailer war doch mit VR gemacht oder? Gefällt mir auf jeden Fall.

Ich könnte ja fast wetten das es ein Achievement nach Art "rotte den Dodo aus" gibt.Lol
Zocken und zocken lassen
Zitieren
#3
Video aus der Early-Access-Version (PC): http://www.xboxaktuell.de/news,id11784,a...rsion.html
Zitieren
#4
Also das macht echt was her. Da bin ich ja mal gespannt.
Zitieren
#5
Scheint in der Gruppe noch ganz spassig zu sein
https://www.youtube.com/watch?v=47Xu406i604
Zitieren
#6
Bald kommt eine Game Preview für die Xbox One

http://www.xboxaktuell.de/news,id12459,a...egbar.html
Zitieren
#7
Preview hat einen Termin:
http://www.xboxaktuell.de/news,id12540,a...gramm.html
Zitieren
#8
Lokaler Splitscreen-Koop kommt

http://www.xboxaktuell.de/news,id12574,a...etigt.html
Zitieren
#9
Hat es schon jemand ausprobiert?
Gamertag: NilsoSto
Spielt: Halo Wars 2, Skyrim, Doom
Freut sich auf: Outlast 2, Mass Effect: Andromeda, Red Dead Redemption 2

Zitieren
#10
Also ich hab's Gestern Intensiv gesuchtet. Das erste was mir dazu einfällt: Hat was von Minecraft! Smile

Meine allerersten Eindrücke:
Du fängst mit absolut nichts an und bist von Anfang an dem Tod geweiht, also sofort ab zum Beeren Sammeln, Waffe und Werkzeug Craften, Lagerfeuer errichten und eine kleine Behausung bauen. Problem: Baupläne müssen erst durch EP erkauft werden. Also zuerst mal auf Spitzhacke und Beil achten, dann sofort auf Lagerfeuer achten. Das ist ganz wichtig, denn sonst überlebt ihr die ersten Nächte nicht! Man sieht Nachts meist nichts, es laufen Herden aus kleinen Fleischfressern herum, aber am schlimmsten: Man kann erfrieren, besonders schnell wenn man Nachts ins Wasser flüchtet um sich vor etwas zu verstecken. Deswegen Fackel oder Lagerfeuer, die aber auch wiederum Tiere anlocken können. Deswegen rate ich auch jedem, die Vergammelten Sachen aus dem Inventar zu entfernen und weit entfernt zu Entsorgung, denn dadurch wird man auch zum Ziel.

Ich könnte jetzt einen Kilometerlangen Text verfassen was es alles gibt, aber das sollte man mal selbst gespielt haben. Jeder kann eine Stunde kostenlos Testen, man muss allerdings satte 24 GB runterladen. Ich habe es mir sofort ohne zu Zögern gekauft(obwohl ich am Anfang einige Frustmomente hatte), weil man relativ schnell ins Spiel findet und mit den widrigen Umständen klarkommt.
Mit Freunden zusammen macht es jedoch viel mehr Spaß und ist erheblich ungefährlicher Smile
Twitch den Pegasus

Wenn ich bei der Arbeit mit Computern eins gelernt habe, dann das ich einem Computer nur soweit traue, wie ich ihn werfen kann.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  The Walking Dead: Survival Instinct Core2TOM 15 3.243 05.05.2013, 13:43
Letzter Beitrag: Core2TOM
  Cabelas Survival: Shadows of Katmai Core2TOM 2 1.191 24.09.2011, 16:56
Letzter Beitrag: Jens F.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste