Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Reach und ODST auch für Xbox One?!?
#1
...zumindest macht man sich bei 343i Gedanken über das Thema.

http://www.halouniverse.de/news,id2298,h...x_one.html
http://www.xboxaktuell.de/news,id10763,h...x_one.html
Zitieren
#2
Neuauflagen hier und da....

Ich empfand Reach und ODST, wenn sie auch durchaus ihren Reiz hatten, als schwächste Ableger des Franchise. Glauben die Entwickler und Microsoft, man würde die Verkaufszahlen stetig in die richtige Richtung lenken, wenn die Gemeinde immer und immer wieder mit alten Spielen überrumpelt wird?
Ich empfinde diesen Trend einfach nur als nervig und es erweckt den Anschein, dass 343 sowie Microsoft in ihrer Unfähigkeit nichts Anständiges mehr auf die Reihe bekommen.
Spätestens seit Crisis 1(2007), das ich gerne auf dem PC gespielt habe, kann keine 'Next-Gen'-Grafik punkten. Jedenfalls keine, die es bisher zu sehen gab. Deshalb versuche ich mich auf den ohnehin wichtigsten Aspekt zu konzentrieren-das Spielgefühl.
Da ich kein Typ bin, der jeden Tag Suppe schlürft, geht's mir diesbezüglich ähnlich. Ich bin der Meinung, es ist Zeit für ein neues Halo. Scheint ja sowieso die einzige Marke zu sein, die noch auf der Xbox was zu taugen scheint.
Zitieren
#3
343i schneider sich mehr und mehr ins eigene Fleisch. Wenn sie jetzt auch noch Reach und ODST auf der XBone bringen gibt es jeden einzelnen Multiplayer des Franchises auf dem System (Wars steht mal kurz außen vor). Wie wollen sie Leute dann noch überzeugen, Halo 5 zu spielen um das Game und etwaige Mappacks zu verkaufen? Sie haben ja jetzt schon mit Halo 2 einen immens großen Konkurrenten. Im Besten Fall wird die Community fragmentiert und verteilt sich auf die verschiedenen Spiele, im Worst Case Scenario bleiben die Spieler bei dem MP der ihnen am Meisten Spaß gemacht hat und harren dort aus. Und das wird denke ich nicht der von H5 werden. "Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht..."

Zitieren
#4
Hm Halo3:ODST und Halo Reach das waren schon gute spiele aber für mich die wohl leider schlechtesten spiele der Halo reihe (Halo Wars und Halo Spartan asault nicht mit gezählt)

Die Master Chief Collection ist einfach super weil ich meine absoluten Lieblings spiele beinhaltet Halo 1-3 und Halo 4 Fand ich auch super auch wenn der MP nicht so stark war wie in halo 2 und 3 aber die story hat echt viel spaß gemacht und freue mich auf halo 5

Ich brauche kein Remake von Reach und ODST
Zitieren
#5
343i portet die ja nicht selber. Ich persönlich würde mich freuen.

Wäre einem richtigen Halo Couch splitscreenmarathon nichts mehr entgegen zu setzen Smile
"Kifflom!"
Zitieren
#6
Halo 1 und 2 Remake ist voll ok und eine super Idee gewesen (abgesehen von dem Release Zeitraum von Halo 2 anniversary und Halo 5). Aber ein Remake von ODST braucht niemand oder zockt das noch irgendjemand? Genauso wenig von reach da die Grafik nicht veraltet ist sondern auch heute noch gut aussieht. Besser wärs sich auf Halo 5 zu konzentrieren und nach dem Release ein Halo 3 Remake rauszubringen.
Zitieren
#7
(21.09.2014, 22:44)H4rdiSh schrieb: Aber ein Remake von ODST braucht niemand oder zockt das noch irgendjemand?

Ich spiel ODST häufiger als Halo 2, von dem her...

(21.09.2014, 22:44)H4rdiSh schrieb: Genauso wenig von reach da die Grafik nicht veraltet ist sondern auch heute noch gut aussieht.

Wovon redest du? Die Grafik von Reach war bereits zu Release veraltet...

(21.09.2014, 22:44)H4rdiSh schrieb: Besser wärs sich auf Halo 5 zu konzentrieren und nach dem Release ein Halo 3 Remake rauszubringen.

Wozu ein Halo-3-Remake wenn das Spiel bereits aufgebessert in der Master Chief Collection drin ist?

Zitieren
#8
Ich sehe zwischen reach und Halo 4 keinen großen Unterschied was die Grafik angeht. Ich bin aber auch nicht so Detail verliebt vielleicht liegt es daran das ich die Grafik in Ordnung finde.

Wusste ich nicht das die Grafik in der MCC auch bei Halo 3 verbessert wurde. Eine kleine Auffrischung reicht bei Halo 3 auch schon. Wozu dann ein Remake von ODST und Reach? Alle samt in eine Collection mit Halo war's und Halo SC + eine Grafik Auffrischung und man kann sich die extra Remakes sparen.

Sollte es ein reach Remake geben sieht man bei einem vorher/nachher Screenshot das das Remake höchstens detailreicher ist und eine farbvollere realistischere Grafik hat (kein Wunder bei der X-One). Aber das wäre kein Kilometer Sprung nach vorne sondern eher eine kleine Verbesserung. In 3-4 Jahren können sie dann auch ein Halo CE Anniversary Remake machen weil die Grafik dann auch veraltet ist. Manchmal ist alt vielleicht nicht schlecht Zwinker
Zitieren
#9
(18.09.2014, 10:54)Paul schrieb: 343i schneider sich mehr und mehr ins eigene Fleisch. Wenn sie jetzt auch noch Reach und ODST auf der XBone bringen gibt es jeden einzelnen Multiplayer des Franchises auf dem System (Wars steht mal kurz außen vor). Wie wollen sie Leute dann noch überzeugen, Halo 5 zu spielen um das Game und etwaige Mappacks zu verkaufen? Sie haben ja jetzt schon mit Halo 2 einen immens großen Konkurrenten. Im Besten Fall wird die Community fragmentiert und verteilt sich auf die verschiedenen Spiele, im Worst Case Scenario bleiben die Spieler bei dem MP der ihnen am Meisten Spaß gemacht hat und harren dort aus. Und das wird denke ich nicht der von H5 werden. "Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht..."

Tolle Zusammenfassung. Ich habe Halo 5 bereits abbestellt und freue mich auf Halo 2 Smile
Twitch den Pegasus

Wenn ich bei der Arbeit mit Computern eins gelernt habe, dann das ich einem Computer nur soweit traue, wie ich ihn werfen kann.
Zitieren
#10
(22.09.2014, 04:09)H4rdiSh schrieb: Ich sehe zwischen reach und Halo 4 keinen großen Unterschied was die Grafik angeht. Ich bin aber auch nicht so Detail verliebt vielleicht liegt es daran das ich die Grafik in Ordnung finde.

Sonderlich groß ist der Unterschied tatsächlich nicht, zumindest von einem technischen Standpunkt. Aber Halo 4 arbeitet großteils mit Tricks um die Grafik aufzupeppen. Beispiel: Lensflare. Darum hat Halo 4 auch kein Kino mehr, sonst würde man die Tricks sofort erkennen. Das signifikanteste Problem bei Reach waren aber die pottenhässlichen Lo-Res Texturen. Ich hatte irgendwo im Forum mal ein paar Screenshots gepostet, damals als Reach frisch rausgekommen ist, wo ich das bekritelt habe, aber die find ich nicht mehr. Dazu kommt noch dass praktisch jedes Level in diesen komischen Nebel getaucht ist sodass man fast nichts erkennt was weiter weg als 10 Meter ist. Jedenfalls hatte Reach sogar noch schlechtere Grafik als Halo 3 (und damit einhergehend auch ODST, das leicht bessere Grafik hatte als das Hauptspiel), besonders wenn man sich das Wasser ansieht.

Halo 3:
Spoiler:
[Bild: halo3_93416464_Full2.png]
[Bild: 2ymaq13.jpg]

Reach:
Spoiler:
[Bild: reach_0766.jpg]
[Bild: anltgl.jpg]

Also en par mit anderen Spielen die damals rausgekommen sind war Reach auf gar keinen Fall. Zum Vergleich: Vier Monate vor Reach erschien bereits Red Dead Redemption, das trotz Open World eine bessere Grafik hat.

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Halo Reach Grafik so schlecht ? TheBestG4mer 3 1.589 11.02.2012, 15:14
Letzter Beitrag: Skarok
  Halo Reach Flaming Helmet hYpe Batman 1 1.400 31.03.2011, 14:25
Letzter Beitrag: Marvin
  Reach Karte maxehaxe 5 1.810 01.11.2010, 19:54
Letzter Beitrag: I ErHaN I
  Frage ? Halo the Fall Of Reach Video Saijkx 5 1.824 30.05.2008, 22:01
Letzter Beitrag: Sentinel
  Halo xbox Modding Black_Grunt 12 3.176 17.10.2007, 19:57
Letzter Beitrag: Oddys

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste