Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Ninja Gaiden 3 / Ninja Gaiden 3 Razor's Edge
#21
für fans vielleicht doch ne enttäuschung?
Zitieren
#22
Habe das Game seit gestern durch und muss sagen, dass das Game mich doch positiv überrascht hat. Ich hatte weit Schlimmeres erwartet.
Es ist sehr, sehr actionreich gestaltet und es ist so blutig und brutal, dass man die fehlenden fliegenden Gliedmassen eigentlich gar nicht vermisst.

Ich liste jetzt mal die Pros und Kontras auf.
Aus Rücksicht auf Fans, die sich noch nicht gespoilert haben, versehe ich die jetzt mit SPOILER-Tags.
Spoiler:
Pro:
- Es ist sehr actionreich und es wird einem garantiert nie langweilig.
- Sehr abwechslungsreiche Schauplätze und Gegner
- Jede Menge brutale Goreeffekte
- Kombos und Attacken lassen sich jetzt sehr viel einfacher auführen
- Die Story hat mehr emotionalen Tiefgang in Bezug auf die Person "Ryu Hayabusa"
- Der Bogen hat jetzt unbegrenzte Anzahl von Pfeilen

Kontra:
- Die Kampagne ist vielleicht etwas zu kurz geraten. Hatte es schliesslich in einem Tag durch (auf Normal)
- Es gibt viel weniger Kombos/Attacken
- Man hat immer nur eine Waffe; nämlich das Schwert. Zwar hat man hin und wieder mal ein anderes, jedoch bleibt es dabei, dass man ein Schwert hat. Nicht mal Doppelschwerter sind im Spiel.
Angeblich soll aber noch ein Gratis-DLC erscheinen, die unter anderem die Klauen und die Sense enthalten soll.
- Man hat nur ein Ninpo and that's it.
- Wenn man einen Abschnitt geschafft hat (alle Gegner in der Umgebung tot), füllt sich zwar automatisch das Leben wieder auf, jedoch verliert man die Aufladung für "Ultimative Technik" und Ninpo.
- Es gibt ein bisschen wenig Boss-Gegner
- Bis auf manche Passagen, ist das Game sehr viel einfacher geworden als die vorherigen Teile. Auf "Schwer" nimmt man zwar sehr viel Schaden, wenn man bspw. von einer Rakete erwischt wird oder von einem angesprungen wird, jedoch sind die Gegner nicht schlauer oder schneller.. Das ist eher ein Rückschritt, wie ich finde
- Es gibt keine epischen Dämonen-Gegner mehr
- Soweit ich es gesehen habe, kann man nicht mehr ein neues Spiel mit seinen bereits freigeschalteten Attacken und Waffe anfangen
- Keine Shops. Will heissen, man kann keine neue Waffen, keine Items und auch keine neuen Fähigkeiten kaufen
- Es gibt keine Brand-Kunais mehr. Nur noch Shuriken und der Bogen.

Abschliessend kann ich sagen:
Trotz den vielen Elementen, die nicht mehr vorhanden sind, ist es immer noch ein Spiel, das richtig Spass macht und einem zum Dauer-Zocken verleitet.
Da angeblich noch ein Gratis-DLC zum eigentlichen Release erscheinen soll, werden sicherlich noch ein paar fehlende Elemente hinzugefügt und auch in Zukunft wird das Game wahrscheinlich nach und nach mit Contents aufgefüllt. Ob das gut sein soll oder nicht, ist eine andere Frage (da wahrscheinlich die zukünftigen DLCs auch was kosten werden..)
Thou shalt not follow the NULL pointer; for chaos and madness await thee at its end...
Zitieren
#23
Ich packe es mal hiermit rein:

Die Demo zu Ninja Gaiden 3 Razor's Edge ist jetzt erhältlich - außerhalb Deutschlands.

http://www.xboxaktuell.de/news,id8655,ni..._edge.html
Zitieren
#24
Und hier ist unser Testbericht zu Razor's Edge:

http://www.xboxaktuell.de/reviews,id816,..._edge.html
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bleeding Edge Marc 0 86 10.06.2019, 00:05
Letzter Beitrag: Marc
  Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutants in Manhattan Marc 12 2.755 17.12.2016, 09:47
Letzter Beitrag: boogiboss
  Mirrors Edge: Catalyst Core2TOM 120 37.579 03.11.2016, 08:42
Letzter Beitrag: Marc
  Teenage Mutant Ninja Turtles: Die Gefahr des Ooze-Schleims Marc 2 1.600 05.02.2015, 09:18
Letzter Beitrag: Marc
  Yaiba: Ninja Gaiden Z Core2TOM 13 2.655 23.03.2014, 12:03
Letzter Beitrag: R0B0TEC

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste