Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Doom (2016)
Aber du unterschätzt schlicht weg die Möglichkeit unterwegs zu zocken.
Du Brauchst dass zwar nicht ich brauche dass nicht, aber anscheinend gibt es halt viele Spieler jung oder alt die unterwegs spielen möchten.
Sei es z.b unterwegs in die Ferien seine Kinder ruhig zu stellen, oder auf irgendwelchen reisen einfach die Zeit tot zu schlagen.
Gibt anscheinend auch Leute die Kaufen sich spiele auf verschiedene Systemen mehrmals.

Wenn man einen Titel wie Doom für sich gewinnen kann ist das sicherlich alles andere als schlecht.
Zitieren
Glaube nicht, dass Doom unterwegs im Bus oder so wirklich Spaß macht. Dafür braucht man schon ne gewisse Atmosphäre...

Aber natürlich: Für Nintendo ist jedes weitere verfügbare Spiel gut.
Zitieren
"Unterwegs" heißt nicht automatisch "während ich mich bewege". Man kann die Switch ja auch in den Urlaub mitnehmen und im Hotelzimmer zocken während es draußen regnet.

Abgesehen davon, was meinst du mit "Atmosphäre"? Dass Doom nur Spaß macht wenn es düster ist? Also macht das Spiel auch auf ner XBone keinen Spaß sofern es nicht Nacht ist oder man das Zimmer abgedunkelt hat?

All das mal außen vor gelassen: Kann man die Switch inzwischen überhaupt mobil aufladen? Meine letzte Info war dass es keinen USB-Port zum Laden gibt. Haben Dritthersteller schon ein Ladekabel rausgebracht? Weil wenn nicht, ist Akku immer noch der limitierende Faktor, besonders bei Spielen die einen nicht zu jedem Zeitpunkt speichern lassen (aka Checkpoint-System).

Zitieren
Natürlich kann man im Urlaub zur Switch greifen - aber nur, weil andere Systeme eben nicht mal so auf die Schnelle portabel sind. Die klassische Zweitkonsole für Zocker halt. Wer wirklich auf Spiele wie Doom steht, wird aber zu einer anderen Konsole greifen und die Switch - wenn überhaupt - nur für exklusive Nintendo-Titel nutzen.

Und ja, natürlich macht Doom auf einem großen Bildschirm - gerne auch in einem abgedunkelten Raum - deutlich mehr Spaß, als auf einem kleinen. Und je größer der Bildschirm, desto schwächer sehen die Switch-Spiele im Gegensatz zu Xbox und PlayStation aus.
Zitieren
Du hast es gekonnt geschafft zwei komplette Absätze zu schreiben ohne auf meine Punkte einzugehen.

Die Frage war nicht ob das Spiel auf einem großen Bildschirm mehr Spaß macht als auf einem Tablet - das steht wohl außer Frage - sondern was diese "Atmosphäre" ist von der du redest. Weil aus dem Kontext heraus klingt das so als könnte das Spiel gar keinen Spaß machen wenn man sich nicht in sein privates Heimkino verkriecht - selbst wenn man auf XBone oder PS4 spielt.

Der andere Punkt was dass du von Anfang behauptet hast "Gibt trotzdem kaum einen Grund, sowas auf der Switch zu spielen... ^^" und das ist halt verdammt engstirnig betrachtet. Die Wahrheit ist, du hast kaum einen Grund sowas auf der Switch zu spielen, aber du brauchst nicht von dir auf andere zu schließen. Die Option, überall zu spielen oder auch einfach nur nicht auf den Fernseher angewiesen zu sein ist schon ein starker Mehrwert für manche Kunden. Ich hab zwar keine Switch, aber ich hab mir seinerzeit Bayonetta auf der WiiU gekauft, und obwohl ich das Spiel bereits auf der 360 hab, werd ich die Version wohl nie wieder anrühren, weil ich mit dem Tablet Controller der WiiU von überall aus der Wohnung zocken kann, statt direkt nach vorne auf den Fernseher starren zu müssen. Wenn ich die Konsole zusätzlich noch hätte nach draußen mitnehmen können, hätte ich überhaupt keinen Grund mehr gehabt, Multiplatformtitel für irgend ein anderes System mehr zu kaufen.

Aber mir ist das schon seit der Enthüllung der Switch aufgefallen, dass du die Konsole bei jeder möglichen Gelegenheit niedermachst, weil du nicht zur Zielgruppe gehörst...

Zitieren
(10.10.2017, 12:21)Paul schrieb: Aber mir ist das schon seit der Enthüllung der Switch aufgefallen, dass du die Konsole bei jeder möglichen Gelegenheit niedermachst, weil du nicht zur Zielgruppe gehörst...

Einer der Audi vertritt  wird kaum ein gutes Wort über BMW oder Mercedes verlieren D Zwinker .
Zitieren
(10.10.2017, 12:48)boogiboss schrieb:
(10.10.2017, 12:21)Paul schrieb: Aber mir ist das schon seit der Enthüllung der Switch aufgefallen, dass du die Konsole bei jeder möglichen Gelegenheit niedermachst, weil du nicht zur Zielgruppe gehörst...

Einer der Audi vertritt  wird kaum ein gutes Wort über BMW oder Mercedes verlieren D Zwinker .

Naja, es gab damals auch mal Pläne für WiiAktuell. Und gegen PS4 sagt er ja auch nix. Ich versteh halt nur nicht woher die krasse Abneigung gegen die Switch kommt. Seitdem die Konsole angekündigt ist kommen Aussagen wie "aufepeppter Gameboy" und "5-10 Jahre zu spät"

Zitieren
Zu Doom und zur Atmosphäre:

Ein solcher Ego-Horror-Shooter lebt doch sicherlich von der Imersion. Und diese ist nunmal auf einem größeren Bildschirm gepaart mit einem richtigen Lautsprecher für den Wumms doch sicherlich deutlich höher als auf einem Handheld - oder will das ernsthaft jemand in Abrede stelle? Ask

Das Handheld der Switch kann man bei einem solchen Spiel sicherlich zur Not auch mal nutzen, wenn es die Umstände denn verlangen. Aber in erster Linie wird man so ein Game doch wohl eher auch mit der Switch am Fernseher spielen. Und genau hier machen Xbox und PlayStation halt eine bessere Figur.

Zur Switch allgemein geht es hier weiter: http://forum.xboxaktuell.de/thread-9620-...#pid383283
Zitieren
(10.10.2017, 14:35)Marc schrieb: Ein solcher Ego-Horror-Shooter lebt doch sicherlich von der Imersion. Und diese ist nunmal auf einem größeren Bildschirm gepaart mit einem richtigen Lautsprecher für den Wumms doch sicherlich deutlich höher als auf einem Handheld - oder will das ernsthaft jemand in Abrede stelle? Ask

Erneut weichst du der Frage aus: Ja, je größer der Bildschirm und je besser der Sound, umso immersiver ist das Erlebnis. Streitet auch keiner ab. Aber deine Aussage war, dass Doom keinen Spaß machen kann, sofern man das nicht in der richtigen Atmosphäre spielt. Und ich frag mich halt was du mit Atmosphäre meinst. Beziehst du dich auf die Umgebung in der man spielt, aka einen abgedunkelten Raum? Spielt für dich die Bildschirmdiagonale ne Rolle? Die Auflösung? Mindestens Dolby 5.1 Sound? Ab wann macht Doom offiziell Spaß und ab wann nicht mehr?

Abgesehen davon: Doom ist in meinen Augen kein Horror-Spiel sondern ein Fun-Shooter wie Serious Sam oder Bulletstorm, bei dem man möglichst viele Kills auf möglichst spektakuläre Art macht. Bei einem Horror-Game im Stile von Alien: Isolation verfliegt der Angsteffekt (was wohl das Hauptaugenmerk bei so einem Genre ist) sobald man ihn bei Tageslicht spielt... aber wozu brauch ich nen abgedunkelten Raum und Dolby 5.1 wenn ich nur ein paar Dämonen metzeln will?

Ich habe Wolfenstein 3D und die alten Dooms bereits mobil gezockt, und ja, natürlich sind die nicht auf dem aktuellen Stand der Technik, aber trotzdem (oder grad deswegen) hat das der Sache keinen Abbruch getan. Ich würd auch Halo mobil spielen, und hätte mich vermutlich über das damalige Halo DS gefreut (wenn ich nicht der Meinung gewesen wäre dass sie die Steuerung ohne Joystick mit dem Touchscreen verhunzt hätten). Um ehrlich zu sein, der einzige Grund warum ich Halo nicht jetzt schon mobil spiele ist weil es das nicht gibt, und wenn mal ein Port von CE auf Microsofts hypothetischem YBoy rauskommen sollte, würd ich vermutlich nichts anderes mehr spielen wenn ich mal wieder auf Dienstreise bin.

Zitieren
Also ich muss auch sagen der neue Doom Teil ist nicht wirkliche ein Horror spiel bei dem du im dunklen sitzen musst, du rennst da wie ein gestörter rum und ballerst alles über den haufen was dir über den weg läuft.
Da war der dritte Teil viel gemächlichere und Horror lastiger.

Was ich immer mache bei SP spielen wenn ich sie das erste mal zocke, dann schliese ich meine Bayerdinamics Kopfhörer an und fühle mich schon um einiges tiefer in die spielewelt hineingezogen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Doom Eternal Marc 23 3.634 06.08.2020, 15:51
Letzter Beitrag: Marc
  System Shock (2016) Scuzzlebutt 7 2.368 02.07.2016, 00:31
Letzter Beitrag: Core2TOM
  Doom (Classic) TheHunter II7 7 2.722 03.06.2016, 13:01
Letzter Beitrag: boogiboss
  Doom 2 Core2TOM 13 5.038 21.05.2014, 14:27
Letzter Beitrag: Scuzzlebutt
  Doom 3 BFG Edition freakybär 192 66.905 05.12.2012, 21:22
Letzter Beitrag: TBH-Clan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste