Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Life is Strange Reihe
#1
Erste Episode startet am 30. Januar für Xbox One und Xbox 360

http://www.xboxaktuell.de/news,id11195,l...anuar.html
Zitieren
#2
Ich weiß nicht warum, aber irgendwie fasziniert mich das Spiel. Es ist sicher nicht die Grafik, vielleicht die Tatsache dass das Ambiente etwas "Alan-Wake-esque" wirkt oder dass die Story mich sehr an "Shadow of Memories" erinnert? Jedenfalls bin ich ziemlich verleitet gleich alle Episoden auf einmal zu kaufen, obwohl ich eigentlich Downloads vermeide. Aber ich glaub die Entwickler könnten die Unterstützung brauchen...

Zitieren
#3
also grafisch gewinnt das spiel keinen blumentopf... man sollte doch meinen, dass im jahre 2015 der grafikstandard deutlich höher liegen sollte. selbst für die 360 wär das hier keine vorzeigegrafik. wenns grafisch schon nix reisst, sollte es dann wenigstens in allen anderen bereichen ordentlich punkten.
Zitieren
#4
Sieht für handgezeichnet doch ganz gut aus... Ask

Hier gibt's übrigens den Launch-Trailer: http://www.xboxaktuell.de/news,id11307,l...lease.html
Zitieren
#5
ähm....vlt haben die es auch gar nicht auf grafik ausgelegt?
vorzeigegrafik...also manchmal....Zwinker
wie soll denn so ein spiel aussehen?
Satire ist, wenn die Mörder von Journalisten in einer Druckerei enden.



Zitieren
#6
hat auch keiner behauptet, oder? also manchmal... Tongue trotzdem finde ich da wäre mehr drin gewesen, vorallem da es ja nicht mehr für die alten konsolen kommt.
Zitieren
#7
Hat zumindest ganz moderate Wertungen bekommen:


Gamespot – 7/10
Polygon – 8/10
Game Informer – 8.5/10
PlayStation LifeStyle – 9.5/10
Metro – 8/10
Destructoid – 8.5/10
Trusted Reviews – 4/5
God is a Geek – 7.5/10
The Jimquisition – 6.5/10
Zocken und zocken lassen
Zitieren
#8
hab jetzt die erste episode durch. hmmm... schlecht wars nicht, aber vom hocker gerissen hats mich auch nicht. im gegensatz zu vergleichbaren spielen wie the walking dead oder heavy rain kam hier leider null spannung auf und die tatsache, dass man ALLE entscheidungen beliebig oft zurückspulen und nach lust und laune ändern kann macht das ganze auf dauer ziemlich langweilig - vorallem da man nicht mal wirkliche konsequenzen zu spüren bekommt (ausser ein einziges mal im tutorial) die story war bisher auch nix dolles. die kleine kann die zeit zurückspulen... jo, das wars im grunde auch schon.

in fast jedem zweiten raum oder in jeder dritten szene gibts das symbol des allsehenden auges zu sehn, ist auch immer deutlich in szene gesetzt. nur wozu? man kann es weder fotografieren, anschauen und es wird auch sonst kein bezug darauf genommen. hä? Ask falls da später noch irgendwas kommt nach dem motto "ist es dir aufgefallen?" wär ich jedenfalls kein bisschen überrascht.
Zitieren
#9
Marvin hat einen Lesertest zu Life is Strange geschrieben

http://www.xboxaktuell.de/reviews,id998,...range.html
Zitieren
#10
Nachträglich würde ich persönlich noch die Kurze dauer der ersten Episode bemängeln, aber The Walking Dead S 1 hatte das so ähnlich gehand habt.

Aber ich freue mich schon auf Episode 2 Smile
Spoiler:
Auch wenn ich befürchte das der Tod von Chloe zum Gag wird.
"Kifflom!"
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  The Surge Reihe Marc 13 2.285 31.07.2019, 12:54
Letzter Beitrag: Marc
  Torchlight Reihe Marc 1 443 13.06.2019, 15:56
Letzter Beitrag: Marc
  This Is The Police Reihe Marc 6 1.817 26.09.2018, 07:18
Letzter Beitrag: Marc
  NieR-Reihe Guiltyspark 2 1.193 26.06.2018, 15:33
Letzter Beitrag: Marc
  The Incredible Adventures of Van Helsing-Reihe Core2TOM 4 1.679 01.07.2016, 09:04
Letzter Beitrag: Marc

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste