Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Umfrage: Eure Meinung zur Zeitumstellung?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Nur noch Sommerzeit
71.43%
5 71.43%
Nur noch Winterzeit
14.29%
1 14.29%
Alles so lassen, wie es ist
14.29%
1 14.29%
Gesamt 7 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Zeitumstellung: Sommer- vs. Winterzeit
#1
Am Wochenende werden mal wieder die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Mit der Winterzeit (eigentlich die Normalzeit) ist es dann früh morgens wieder etwas heller, dafür aber schon am späten Nachmittag dunkel draußen.

Was sagt ihr zur Zeitumstellung? Beibehalten? Oder die Sommerzeit wieder abschaffen? Schließlich gibt es sie in D/AT "erst" seit 1916, EU-weit (nahezu) seit 1977. Oder sollte die Winterzeit etwa abgeschafft werden?
Zitieren
#2
Ich bin ein absoluter Sommerzeitverfechter. Kein Mensch braucht morgens Licht. Aber nachmittags ist die Dunkelheit doch echt deprimierend. Im Endeffekt geht man im Dunkeln morgens zur Arbeit und kommt abends im Dunkeln zurück...
Zitieren
#3
Ich fange fast immer im Dunkeln an und höre auch im Dunkeln auf. Von daher is mir die Zeitumstellung relativ egal. Aber trotzdem is natürlich die Sommerzeit die bessere Wahl.
Zocken und zocken lassen
Zitieren
#4
diese bekloppte zeitumstellung nervt tierisch. was ist überhaupt der sinn dahinter? gibts überhaupt einen?
Zitieren
#5
Russland hat die Winterzeit ja abgeschafft. Hab ich schon immer für Schwachsinn gehalten. Wenn überhaupt sollte man die Sommerzeit abschaffen, die Winterzeit heißt nicht umsonst "Normalzeit" oder "Standard Time".

Prinzipiell juckt mich das aber nicht, fast alle Geräte in meinem Haushalt machen das automatisch und mein Schlafrythmus ist ohnehin mehr als nur unregelmäßig, also werd ich dadurch auch nicht in Mitleidenschaft gezogen...

Unabhängig davon hätte ich lieber morgens Sonne als Abends. Wenn ich aus der Arbeit rauskomme stehen die Chancen gut dass ich bereits schlecht gelaunt bin, da kann die Sonne nichts mehr besser und die Dunkelheit nichts mehr schlimmer machen. Aber wenn ich den Morgen gleich deprimiert starte ist der ganze Tag im Arsch.

Zitieren
#6
Ich finds zwar unnötig, aber mir machts nichts aus. Gibt weitaus schlimmere Dinge! Lol
Gamertag: NilsoSto
Spielt: Halo Wars 2, Skyrim, Doom
Freut sich auf: Outlast 2, Mass Effect: Andromeda, Red Dead Redemption 2

Zitieren
#7
Diese blöde Zeitumstellung.
Ich könnt jedesmal kotzen. Vorallem unsere Katzen LIEBEN es, wenn sie ne Stunde warten müssen - begleitet von nervigem Gemauze natürlich >_>
Und mühsam ist es auch. Der Sinn dahinter war glaub ich mal, dass man im Winter die Beleuchtung weniger lang brennen lassen muss. Was man sich da genau überlegt hat kein Plan. Der Tag hat ja trotzdem 24 h und die Dauer von Sonnenaufgang bis -untergang bleibt ja gleich >_<
I used to be Commander Shepard but then I took an ending to the knee.
Zitieren
#8
(24.10.2014, 13:55)Brutetal schrieb: und die Dauer von Sonnenaufgang bis -untergang bleibt ja gleich >_<

Äh, nein. Die Dauer schwankt zwischen 8 Stunden (Winter) und 16 Stunden (Sommer).

http://de.wikipedia.org/wiki/Lichter_Tag

Zitieren
#9
am nord und südpol sind die unterschiede sogar noch krasser :-)

(24.10.2014, 11:11)Core2TOM schrieb: was ist überhaupt der sinn dahinter? gibts überhaupt einen?

ne, haben dir nur eingeführt um uns zu ärgern...
Satire ist, wenn die Mörder von Journalisten in einer Druckerei enden.



Zitieren
#10
(24.10.2014, 14:12)Paul schrieb:
(24.10.2014, 13:55)Brutetal schrieb: und die Dauer von Sonnenaufgang bis -untergang bleibt ja gleich >_<

Äh, nein. Die Dauer schwankt zwischen 8 Stunden (Winter) und 16 Stunden (Sommer).

http://de.wikipedia.org/wiki/Lichter_Tag

Das meinte ich nicht - dass ist mir auch klar.
Ich meinte, dass die Zeitumstellung per se nix dran ändert, dass die Sonne im Winter nur ca. 8 Stunden scheint. Die scheint einfach 8 Stunden, scheissegal ob das jetzt von 8.00 - 16.00 Uhr oder wegen Zeitumstellung von 9.00 - 17.00 Uhr ist... also bringt ja das mit dem Energie sparen nix.

Übrigens mein ich mal gelesen zu haben dass das wegen den Bauern gemacht wurde. Wegen dem Melken oder so, muss ma kucken ob ich den Artikel noch finde.
I used to be Commander Shepard but then I took an ending to the knee.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste