Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Batman: Arkham Origins
#1
Gerüchten zufolge soll Teil 3 ein Prequel werden und im Jahr 1950 spielen. Batman soll dort das erste Mal auf den Joker treffen...

http://www.xboxaktuell.de/news,id7624,batman.html
Zitieren
#2
Ich hätte gerne eine fortsetzung ohne den Joker, weiß nicht mag ihn nicht ;-)
Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.

Samuel Butler
Zitieren
#3
ein würdiger nachfolger zu arkham city wär mir lieber als irgend so ne komische 1950 verwurstung. da will ich erstmal was von sehen, die news allein macht mich eher skeptisch
Zitieren
#4
Naja, es gab ja damals diese Pläne für ein viktorianisches Batman-Spiel, vielleicht wollen sie wieder mehr in die Richtung gehen, nur nicht ganz so weit in die Vergangenheit um den Kanon komplett zu ruinieren.

Andererseits war Arkham Asylum anfangs ja auch ein Tanzspiel.

Vielleicht orientiert sich der Nachfolger ja sogar an der Adam West Serie Ugly

Zitieren
#5
Also mittlerweile vertraue ich denen... Beim ersten dachte ich: "Omg, mein Lieblingscomic wird wieder mal verschandelt. Dann war ich extrem überrascht und beim zweiten dachte ich: "Versaut doch das Spielprinzip nicht!" Hat mich dann wieder überrascht und jetzt freue ich mich regelrecht auf was neues. Smile
Zitieren
#6
(12.07.2012, 18:24)Paul schrieb: Vielleicht orientiert sich der Nachfolger ja sogar an der Adam West Serie Ugly

heilige xbox, batman! D das wär der hammer
Zitieren
#7
Das Spiel währe aufjedenfall was für mich. Die ersten beiden Teile waren schon der Knüller und ich würde 70€ dafür zahlen die letzten beiden Teile waren das Geld wert! Smile
Zitieren
#8
release für 2013 bestätigt. teil 3 kommt aber wohl NICHT von rocksteady Hrmpf hhmmm
Zitieren
#9
Zitat:[Bild: cov_241_l.jpg]

Batman: Arkham Origins releases October 25, 2013 on Wii U, Playstation 3, Xbox 360, and PC.

Quellen:
http://www.gameinformer.com/b/news/archi...igins.aspx
http://www.youtube.com/gameinformer

Zitat:Batman: Arkham Origins (Entwickler: WB Games Montréal) wartet mit einem riesigen Gotham City und einer Original-Story auf, die etliche Jahre vor den Geschehnissen in Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City (den beiden vielgerühmten Vorgänger-Titeln des Franchise) spielt. Vor dem Aufstieg von Gotham Citys gefährlichsten Ganoven lernen die Spieler einen jungen, ungeschliffenen Batman kennen, der in der Anfangsphase seiner jungen Karriere als Verbrechensbekämpfer jenen einschneidenden Moment erlebt, der ihn später zum Dunklen Ritter werden lässt. Im Verlauf der Geschichte treffen die Spieler zum ersten Mal auf viele wichtige Charaktere und knüpfen entscheidende Beziehungen.

Quelle: http://www.xboxuser.de/news/batman-arkha...14330.html

dem entwickler der alten teile "Rocksteady" hätt ich das teil blind abgekauft - die hatten qualität auf höchstem niveau geboten! die neuen jungs sollen mir erstmal beweisen, dass sie es ebenfalls drauf haben
Zitieren
#10
Das erinert mich an die ganze Halo 4 geschichte, abwarten Tee trinken,
Solange sie nicht gleich ein Egoshooter darus machen, bin ich positiv darauf eingestimmt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Assassin's Creed: Origins Marc 44 8.090 12.03.2018, 13:50
Letzter Beitrag: Marc
  Batman: Return to Arkham Marc 58 12.160 31.10.2016, 09:02
Letzter Beitrag: makethegullasch
  Neue Batman Spiele? Core2TOM 0 487 02.10.2016, 13:42
Letzter Beitrag: Core2TOM
  Batman: Arkham Knight Core2TOM 177 37.526 30.05.2016, 11:40
Letzter Beitrag: Marc
  Condemned - Criminal Origins -ChesteR- 18 4.735 19.01.2016, 09:09
Letzter Beitrag: Marc

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste