Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Frustablassthread
Über die Festtage war halt nicht so viel los, ist ja verständlich. auch gibt es momentan wirklich nichts Weltbewegendes auf dem Spielemarkt.
Was mich etwas am Markt nervt, die grossen Titel sind fast nur noch Fortsetzungen.

Das meiste kennen wir alle schon Gears, Dead Space, Crysis, Assassins creed, COD, irgendwann hängst einem aus dem Hals.

Auch die schotter sind alle so Militär lastig, bin froh das ich Halo 4 spielen konnte, wäre schön wenn man auch in dem Bereich vielleicht wieder mal etwas kreativer wird.
So etwas wie Prey oder Rage ist eher mein Ding.
Zitieren
(08.01.2013, 15:08)boogiboss schrieb: So etwas wie Prey oder Rage ist eher mein Ding.

Ich würd noch Bulltestorm mit dazu nehmen....
Satire ist, wenn die Mörder von Journalisten in einer Druckerei enden.



Zitieren
(08.01.2013, 15:08)boogiboss schrieb: Über die Festtage war halt nicht so viel los, ist ja verständlich. auch gibt es momentan wirklich nichts Weltbewegendes auf dem Spielemarkt.
Was mich etwas am Markt nervt, die grossen Titel sind fast nur noch Fortsetzungen.

Das meiste kennen wir alle schon Gears, Dead Space, Crysis, Assassins creed, COD, irgendwann hängst einem aus dem Hals.

Auch die schotter sind alle so Militär lastig, bin froh das ich Halo 4 spielen konnte, wäre schön wenn man auch in dem Bereich vielleicht wieder mal etwas kreativer wird.
So etwas wie Prey oder Rage ist eher mein Ding.

Halo 4 ist ja auch nur ne FortsetzungD Neue Titel findet man eh nicht mehr.
Real Life ist was für Versager, die Ingame nichts erreichen.

Denken ist Glücksache, aber nicht jeder Mensch hat in seinem Leben Glück gehabt.
Zitieren
Mal ne frage an die die sich vielleicht damit auskennen!Ist eine Kündigung die ausgestellt wurde wegen betrieblichen Problemen,die auch schon unterschrieben wurde,rückwirkend umschreibbar auf fristlose Kündigung möglich???
Schicke eine SMS mit "ARSCHLOCH" an die 110 und lerne coole Leute aus deiner Umgebung kennen!
Zitieren
Erst mal die Frage:

Wieso? Und rechtens ist das wohl eher nicht aber wenn man das mit dem Arbeitgeber abspricht dürfte das kein Problem sein. Dem dürfte das egal sein.

Trotzdem versteh ich den Sinn nicht so ganz...
Satire ist, wenn die Mörder von Journalisten in einer Druckerei enden.



Zitieren
(08.01.2013, 15:19)FFL I Optimus schrieb: Mal ne frage an die die sich vielleicht damit auskennen!Ist eine Kündigung die ausgestellt wurde wegen betrieblichen Problemen,die auch schon unterschrieben wurde,rückwirkend umschreibbar auf fristlose Kündigung möglich???

Unterschrieben ist unterschriebenHrmpf Erklär mal den Sachverhalt....
Real Life ist was für Versager, die Ingame nichts erreichen.

Denken ist Glücksache, aber nicht jeder Mensch hat in seinem Leben Glück gehabt.
Zitieren
Fristlose Kündigung gibts ja meist nur bei schweren Verstößen...Ob sone Kündigung für den weiteren Werdegang so förderlich ist mag ich bezweifeln
Satire ist, wenn die Mörder von Journalisten in einer Druckerei enden.



Zitieren
Mein Arbeitgeber hatte mich ausgeliehen an eine andere Firma!Die Firma hatte dann die Rechnung nicht bezahlt!Also meine Arbeitsstunden etc!Da ich 2 Wochen krank war wegen Problemen an meiner Wirbelsäule will mir mein ehemaliger Chef jetzt die 2 Wochen Krankheitstage abziehen (was ja schon mal absoluter Bullshit ist!)!

Er hatte mich heute angerufen und gefragt was mit der Abrechnung ist,wie er das machen soll?Ich so gemeint,ja Krank,Urlaub etc steht mir ja zu!War er halt nicht so begeistert von was mir ja Hugo ist!!!

Danach kam er halt mit der Aussage er will die Kündigung rückwirkend auf fristlos schreiben!Halt um mir jetzt eine rein zu würgen!
Schicke eine SMS mit "ARSCHLOCH" an die 110 und lerne coole Leute aus deiner Umgebung kennen!
Zitieren
Wenn du bereits eine unterschriebene Kündigung hast (Betriebsbedingt) dann kann er da gar nix machen....

Angstmacherei nennt man sowas...

Beharr auf deinem Recht und zur Not wende dich an die Gewerkschaft...
Satire ist, wenn die Mörder von Journalisten in einer Druckerei enden.



Zitieren
Ja,die unterschrieben Kündigung hab ich vorliegen!

Danke,das wollt ich hören!

Was für ein Drecksack,so ein Chef wünsch ich keinem!
Schicke eine SMS mit "ARSCHLOCH" an die 110 und lerne coole Leute aus deiner Umgebung kennen!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste