Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Halo Infinite
#11
Die Geschichte des Master Chief soll in der Blutsväter-Saga, die mehr als drei Spiele umfasst, weiter erzählt werden. Niemand behauptet, dass mit Halo 6 das Ende bevorsteht.
Dass eine KI kurrumpiert wurde, ist im Halo-Universum weder neu noch sonderlich spannend. Und Cortana noch einmal sterben zu lassen, würde sehr fadenscheinig erscheinen.
Zitieren
#12
Naja mal sehen was noch kommen wird ich empfand Halo 5 als richtig gut

Nur hoffe das im Nächsten spiel wieder der Master Chief Der Hauptcharakter ist

Den eigentlich ging Halo 5 ja hauptsächliche um den Chief nur man spielte ihn nicht
und er kam zu selten vor

(Spoiler)
Cortana wird im Nächsten teil den Bösen part übernehmen und das sehe ich ehr als John,s Aufgabe als von Locke obwohl ich den ganz ok fand.
Zitieren
#13
Also ich muss Paul recht geben.

Der Artikel ist in meinen Augen eher schlecht recherchiert und größtenteils auf Spekulationen basiert. Oder er kann einfach nicht beweisen das sich Halo 5: Guardians und die Werbekampagne einfach vollkommen widersprechen.

In der Kampagne geht es darum das der Chief AWOL gegangen ist. Und das er jetzt auf einmal der größte Feind der Menschheit geworden ist, weil er eben dies getan hat. Und ihm wird angelastet, das er die Guardians freilässt.

Doch ... Wie wir ja wissen, ist er nur bei einem einzigen Guardian dabei der freigelassen wird. Einem einzigen!

Und wem ist es noch aufgefallen, wie sich zum beispiel Spartan Locke in dem vorherigen Trailern benommen hat? Es stand auf jedenfall fest, er würde den Chief gnadenlos zur Strecke bringen.

Aber die Realität war eine ganz andere. Sicher, er wollte anfangs den Chief nach Hause bringen, aber er hatte trotzdem noch Respekt vor ihm. Sonst würde er ihn nicht ständig Sir nennen, zu jeder gegebenen Gelegenheit.

Die große "Jagd" war somit auch schon nach den ersten Leveln schon längst zuenede. Das Hauptthema der Werbekampagne hat somit nur knapp 20% vom Spiel eingenommen.


Und das alles das beworben wurde nun in Halo 6 geschehen soll, bezweifle ich noch mehr. Man konnte sehr gut sehen das John gegen Ende des Spieles wohl selber gemerkt hat, das Cortana nicht mehr die selbe ist. Alleine die Fragen die er stellt.

Er weiß das sie gefährlich ist. Und ich bin mir absolut sicher das er das richtige tun wird, um die Menschheit vor ihr zu beschützen. So wurde er erzogen. Als Wächter der Menschheit. So wurden alle Spartans erzogen. Zwinker

Das er also wieder ausreißt ... Bezweifel ich einfach mal. Ich tippe einfach darauf das der Chief zusammen mit Locke in der Kampagne gegen die Guardians vorgeht (So ähnlich wie in Halo 3, wo dann der Gebieter und Chief zusammengearbeitet haben.) Wie die anderen plätze belegt werden, oder ob uns sogar ein 8 Mann Co-Op erwartet werden wir sehen. D

Das wäre zumindest für mich persönlich super, wenn zwei Feuerteams auf dem Schlachtfeld gegen den derzeitig größten Feind der Menschheit kämpfen.
"Kifflom!"
Zitieren
#14
Halo 6: Es wird noch lange dauern! Entwickler sprechen über die Enthüllung des Shooters:

http://www.xboxaktuell.de/news,id14513,h...arten.html
Real Life ist was für Versager, die Ingame nichts erreichen.

Denken ist Glücksache, aber nicht jeder Mensch hat in seinem Leben Glück gehabt.
Zitieren
#15
Hatte Paul im anderen Thread ja schon schön beschrieben:

(14.06.2017, 11:22)Paul schrieb: Ist jetzt vielleicht etwas off-topic, aber ich fürchte Halo 6 wird noch länger auf sich warten lassen.
Das Problem ist dass 343 jetzt in einer Zwickmühle sitzt. Frankie (und andere) haben schon länger öfter davon gesprochen dass Halo 5 ein Langzeitservice sein soll, der die Fanbase für Jahre mit neuem Content versorgen soll. Und gleichzeitig wird es die Basis für alle zukünftigen Spiele, in Sachen Gameplay, Story, Inhalte, etc.
Tja, und dann stellt sich raus dass H5G das am schlechtesten verkaufte und am wenigsten gespielte Halo Game aller Zeiten ist. Kaum jemand interessiert sich für das Gameplay, die Story gilt als die schlechteste des Franchises und es hat die wenigsten Maps, Modi und Features seit dem allerersten Spiel Anno 2001. Und die paar Features die es hat (Theater, etc.) sind verbuggt bis zum geht-nicht-mehr. Kein Hahn kräht danach, ob man das Spiel nun mag oder nicht.
Dann kommt noch dazu dass ein Haufen der Hauptverantwortlichen für die unbeliebten Halos 4 und 5 (z.B. Josh Holmes, etc.) gegangen sind, bzw "gegangen wurden"(?). 343 kündigt an dass alle zukünftigen Spiele Splitscreen Coop unterstützen werden, etwas was die "neue" Engine die sie über Jahre hinweg für Halo 5 geschrieben haben, faktisch nicht leisten kann.
Ich fürchte dass, was auch immer schon an Arbeit für Halo 6 begonnen wurde - Story, Gameplay, Grafik, etc. - musste jetzt alles auf den Müll geworfen werden und 343 muss komplett von Null anfangen. Bzw, ich hoffe es. Denn noch ein Zugunglück wie die letzten paar Spiele verträgt das Franchise nicht. Wir werden jetzt halt die nächsten paar Jahre mit einem miesen Halo Spiel auskommen müssen (oder zwei, wenn man das MCC-Debakel mitzählt) und bis dahin hat die Community hoffentlich wieder Lust und 343 schafft es ein neues Halo Spiel zu veröffentlich das dem Namen auch würdig ist.

Ich sehe das ähnlich.

Halo 5 hat mir die Reihe relativ vermiest. Habe eigentlich gar keine Lust auf ein neues Halo...
Zitieren
#16
(20.06.2017, 09:58)Marc schrieb: Halo 5 hat mir die Reihe relativ vermiest.

Bei mir wars Teil 4. Einmal die Kampagne durchgespielt und weggelegt. Hat mich nicht begeistern können Hrmpf
Zitieren
#17
Neuester Eintrag der Halo-Franchise wurde vorgestellt:

http://www.xboxaktuell.de/news,id15636,h...hiefs.html

Zitieren
#18
Da kann man doch nach ewiger Zeit mal wieder einen Beitrag zu verfassen.  D
Der Trailer gefällt mir ziemlich gut. Bis auf Textilien (Zeltplanen, Kleidung der Marines) überzeugt mich die Enigine auch.
Musik aus dem geilen Halo 3 Announcement Trailer von damals? Ich bin dabei!
Ist das denn nun Halo 6?
Halo ist kein Spiel, Halo ist eine Religion!
Zitieren
#19
Mir gefällt der Trailer auch sehr gut. Löst bei mir vor allem Erinnerungen an die erste Trilogie aus :-) Habe jetzt aber auch noch nicht verstanden, ob das Teil 6 ist.
Zitieren
#20
Erinnert stark an Halo 1 und sieht auch gut aus,  gefällt mir.
Aber leider werden wir jetzt wahrscheinlich bis zur näschsten e3 nichts mehr gross hören oder sehen.
und dann wird es wohl oder Übel im Jahre 2020 erscheinen, ich würde es am liebsten jetzt spielen D .
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die Halo-Bücher Christian 745 143.143 21.01.2021, 20:48
Letzter Beitrag: Marc
  Halo eine Spielreihe für immer? TheBestG4mer 111 29.677 24.12.2020, 06:21
Letzter Beitrag: boogiboss
  Halo: The Master Chief Collection zPureHaTez 751 285.316 02.11.2020, 11:00
Letzter Beitrag: Marc
  Halo: Fireteam Raven Marc 0 945 28.05.2018, 15:37
Letzter Beitrag: Marc
  LEGO Halo / Mega Bloks Carlson 17 6.707 08.09.2017, 17:08
Letzter Beitrag: Marc

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste