Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

NAS / Media Server
#11
So, ich habe jetzt die DS215J bestellt. Für meine Zwecke reicht die bestens, täglich wird da eh nicht gestreamt. Ist mehr so eine technische Spielerei für mich... Zwinker

Die Seagate habe ich mir angeschaut und scheint der WD Red in nichts nachzustehen. Da sie derzeit knapp günstiger ist, nehme ich wohl die. Danke also für den Tipp. Smile
Zitieren
#12
(16.09.2015, 09:18)Marc schrieb: hat hier jemand Erfahrung mit NAS-Systemen? Ich suche eine Lösung, um in erster Linie innerhalb des Heimnetzwerkes Medien zur Verfügung zu stellen. Ein Zugriff von außerhalb ist nicht zwingend nötig, wäre aber sicherlich auf langer Sicht auch nicht verkehrt.

Hallo Leute, ich habe gerade nach längerer Abwesenheit diesen Thread beim Durchstöbern gefunden und muss in nochmal hervorkramen: Die Idee, Medien netzwerkweit zur Verfügung zu haben, klingt nämlich klasse, leider bin ich vom Wissensstand noch nicht soweit wie der Threadersteller und bräuchte erstmal ein paar grundlegende Infos, wie sowas funktioniert und wie ich es einrichte. Kriege ich das als Laie überhaupt hin? Ich habe in Sachen Server, Netzwerk etc. wirklich null Ahnung!NutsAsk Ich schaffe es gerade mal mit dem LAN-Kabel vom Rooter zum PC bzw. der Konsole D
Vielleicht hat ja hier jemand ein paar grundlegende Tipps und Infos - ich würde mich jedenfalls sehr freuen!

Gruß
Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.

Marie Curie
Zitieren
#13
Das ist wirklich nicht weiter schwierig. NAS-Speicher ins Netzwerk packen bzw. im Idealfall direkt an den Router anschließen. Und das war es eigentlich schon. PCs erkennen den Server dann i.d.R. mehr oder weniger automatisch, TVs und ähnliche Endgeräte auch, wenn sie DLNA unterstützen.
Zitieren
#14
Ich schau mir gerade die Möglichkeiten bei QSnap an.
Wenn ich mehr weiß, mich entschieden habe folg der Bericht.

2 Bay für RAID 2x 4/6 TB
16 GB RAM




Sent from my "1337" iPhone Rocketlauncher
Fuck off---->Cheater, Glitcher, Booster und Leberkas- Semmel Verächter xD
Zitieren
#15
Neue Anschaffungen:
QNap TS-451+
2x 8TB für RAID
RAM von 4 GB auf 16 GB

Sollte Morgen per DHL ankommen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Fuck off---->Cheater, Glitcher, Booster und Leberkas- Semmel Verächter xD
Zitieren
#16
So, Hardware wie Oben beschrieben geliefert worden und aufgesetzt.

Das Nas muss für den Einbau der 16GB Arbeistspeicher komplett zerlegt werden.
Ram rein
2x 8TB Platten rein.
Starten/ Menü zeigt sich/ Durchklicken/ Installation läuft durch.
Raid 1 als Sicherung eingestellt, also von 16TB gesamt sind 8 TB nutzbar.
2 weitere Festplatten- Schächte sind noch leer, für evtl. Erweiterungen.

Apps:
Ordnerverwaltung wie am PC
Benutzer inkl. der nötigen Freigaben/ Beschränkungen
Virtuele Maschinen können von Unix über Win bis Linux über Iso's oder bestehtende Systeme installiert werden.
Alle Arten von Servern zum Bereitstellen von Daten im Netz.
Medienserver: Bilder, Videos, Musik (z.B. iTunes Server)
Apps zum Syncen von Geräten (z.B. Jedes Bild/ Foto das ich am Iphone speichere- erstelle wird automatisch auf dem Nas gesichert.)

Die Oben beschrieben Anwendungen krazen an Oberfläche der Möglichkeiten.


Backup von Pc/Mac, Speichergröße des Backup bestimmen, einrichten und los geht es.
Fuck off---->Cheater, Glitcher, Booster und Leberkas- Semmel Verächter xD
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Server für Gaming und co. vegeta 3 3.260 31.01.2014, 19:52
Letzter Beitrag: R0B0TEC

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste