Sonntag, 26.10.2014
Hallo Gast [ Anmelden | Registrieren ]
Xbox Aktuell

WERBUNG

WERBUNG

Forum


Antwort schreiben 
Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
09.07.2011, 10:22
Beitrag #11
RE: Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
Das Virenprogramm hat damit eigentlich nix zu tun. Die Steuerung des Sicherheitcenters kommt alleine von Win7.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2011, 09:17
Beitrag #12
RE: Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
Ich habe auch gerade das Problem mit dem Sicherheitsdienst, kann es sein das ein Virus oder irgend eine Spyware den Deinst blockiert??

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2011, 17:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.07.2011 09:07 von Christoph.)
Beitrag #13
RE: Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
Ich hab das Problem immer noch!
Leider! Sad
Aber ich habe mich schon an den Microsoft Support gewendet und diese E-Mail zurückbekommen! Doch leider habe ich sie noch nicht ausprobieren können doch vielleicht schaffst du es schon!

Hier die E-Mail:
Zitat:.....

Sie teilten uns mit, dass Ihr System nicht ordnugnsgemaess funktioniert. Ziel ist es das Ihr System wieder Ordnungsgemaess funktioniert.

Aufgrund Ihrer Beschreibung gehe ich von einer Infizierung Ihres Systems aus, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Laden Sie, moeglichst auf einem problemfreien PC, von folgenden Links das Malware-Deaktivierungstool RKill, den Malwarebytes AntiMalware Virenscanner sowie das Kaspersky Rootkit-Suchtool "TDSS Killer" herunter und speichern sie diese auf einem externen Datentraeger wie einer externen Festplatte, USB-Stick oder CD/DVD. Bei beiden Scannern handelt es sich um Programme, die nur auf Befehl das System durchsuchen, dabei dann aber in der Regel ein wenig gruendlicher und aggressiver Vorgehen als andere Virenscanner. Da sie nicht aktiv den PC ueberwachen, kommen sie dabei auch den residenten Virenscannern nicht in die Quere.

http://download.bleepingcomputer.com/grinler/rkill.scr

http://www.chip.de/downloads/Malwarebyte...22637.html

http://support.kaspersky.com/downloads/u...killer.zip

Starten Sie dann bitte den betroffenen Rechner neu, und kurz bevor der Bildschirm mit dem Windows Logo und dem Ladebalken erscheint, druecken Sie bitte die Taste F8, gern auch wiederholt in kurzen Intervallen. Bei erfolgreicher Durchfuehrung werden Sie auf einen Auswahlbildschirm gelangen, in dem sie dann bitte den Eintrag "Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern" auswaehlen.
Der Computer wird nun ohne alle Sondertreiber und -dienste starten, was in aller Regel auch Schadsoftware am Ausfuehren hindert.

Uebertragen Sie bei laufendem abgesicherten Modus die drei Programme auf den betroffenen PC und fuehren Sie bitte zunaechst das Tool RKill aus. Es beendet dann alle Prozesse, die zu bekannter Schadsoftware gehoert.

Starten Sie anschliessend den Kaspersky TDSS Killer, um Ihr System nach Rootkit-Viren zu durchsuchen. Sobald dieser Suchlauf beendet und eventuell gefundene Eintraege entfernt (Delete) wurden, starten Sie den PC bitte noch nicht neu.

Stattdessen bitte ich Sie, die Installation von Malwarebytes Anti Malware und, wenn Sie darum gebeten werden, eine Aktualisierung des Programms durchzufuehren. Anschliessend fuehren Sie bitte einen vollstaendigen Suchlauf durch. Dieser wird dann eine Zeit benoetigen und, sofern meine These stimmt, einige Eintraege finden. Nach Abschluss des Suchlaufs lassen Sie bitte alle Funde (vom Rechner) entfernen.

Starten Sie nun Ihren Rechner erneut. Nachdem der Computer wieder vollstaendig hochgefahren ist, starten Sie das Programm Malwarebytes AntiMalware erneut und fuehren Sie einen neuen vollstaendigen Virenscan aus, um sicherzugehen, dass alle Funde entfernt wurden. Sollten noch weitere Funde auftauchen, lassen Sie diese ebenfalls entfernen und starten dann bitte den Computer neu.

.....

Ich hoffe das es funktioniert und das ich dir weiterhelfen konnte!

mfg.
Christoph

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2011, 09:01
Beitrag #14
RE: Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
(19.07.2011 17:07)Christoph schrieb:  Ich hab das Problem immer noch!
Leider! Sad
Aber ich habe mich schon an den Microsoft Support gewendet und diese E-Mail zurückbekommen! Doch leider habe ich sie noch nicht ausprobieren können doch vielleicht schaffst du es schon!

Hier die E-Mail:
mfg.
Christoph

was geht hier ab ? schon mal was von datenschutz gehört ? gibts hier keine admins und mods ?

das posten von persönlichen informatioenn in öffentlichen foren ist untersagt. wenn du keine anzeige riskieren willst solltest du sämtliche persönlichen informationen umgehend entfernen, also die komplette signatur !

der aufruf geht ebenfalls an den forenbetreiber !

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2011, 09:06
Beitrag #15
RE: Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
Welche persönlichen Informationen meinst du?!
Ich wollte nur helfen?!

Und warum soll ich meine Signatur löschen?!
Meine Signatur ist das:

"Mein erster XBox 360 Clan: http://www.red-cobras.cplanet.de
We play Halo Reach|BFBC 2"

Warum soll ich die löschen?!

Meinst du die E-Mail die ich zitiert habe?!
Die soll ich löschen oder wie?!

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2011, 09:43
Beitrag #16
RE: Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
ja natürlich die email welche du gepostet hast. wie dumm muss man sein ?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2011, 10:09
Beitrag #17
RE: Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
Nein christoph du musst die email net löschen Zwinker

MS.Police

war für´n pfosten bist den du hä?

er hat diese email gepostet weil sie auch anderen die mit dem Windows defender ein problem haben eine nützliche hilfe seien kann...

Und Datenschutz OMG????

für datenschutz sollte jeder für sich sorgen

Zitat:das posten von persönlichen informatioenn in öffentlichen foren ist untersagt. wenn du keine anzeige riskieren willst solltest du sämtliche persönlichen informationen umgehend entfernen, also die komplette signatur !

wo steht das ? Fresse

"Kifflom!"

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2011, 10:41
Beitrag #18
RE: Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
(28.07.2011 09:43)MS.Police schrieb:  ja natürlich die email welche du gepostet hast. wie dumm muss man sein ?

Schön, dass du dich für so nen Blödsinn extra hier anmeldest.
Bitte halte dich an die Forenregeln und vor allem mit solchen unnötigen Postings zurück. Danke.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2011, 12:12
Beitrag #19
RE: Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
herr friedrichs, ich glaube du würdest dich wundern wenn du post bekommst weil deine dau in deinem forum daten posten die dafür nicht bestimmt sind... unnötig ist das bestimmt nicht !

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.07.2011, 12:34
Beitrag #20
RE: Windows-Sicherheitsdienst lässt sich nicht aktivieren?!
In diesem Thread gibt es keinerlei Verstöße gegen den Datenschutz.

Von daher: Bitte zurück zum Thema.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste