Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Horde 3.0
#21
Brauchte man für Horde früher eigentlich auch Gold? Meine nicht, oder? Ask
Zitieren
#22
(28.10.2016, 11:40)LAKAI2006 schrieb: Frage:
Welche Map/Startpunkt (ausser Fallout) spielt ihr 1-50 auf "Insane"

Auf "Zurückerlangt" sind wir gestern relativ problemlos durchgekommen. War allerdings auf Hardcore wobei hier Insane auch kein Problem darstellen sollte. Basis haben wir am Spawn errichtet und dann mittels Späher (mehr Energie), Pionier (Instandhaltung),einem Soldaten mit der Hammer of Dawn Karte und dem Rest an Geschützen die Sache geregelt. Stillstand ging auch gut auf Hardcore. Du kannst im Prizip jede Map relativ problemlos spielen solange jeder weiß was er zu tun hat und man seine Befestigungen geschickt platziert.
Zocken und zocken lassen
Zitieren
#23
(28.10.2016, 11:40)LAKAI2006 schrieb: Frage:
Welche Map/Startpunkt (ausser Fallout) spielt ihr 1-50 auf "Insane"

Haben bis jetzt neben Fallout auch schon Harbour und Gridlock auf Wahnsinnig geschafft, bei den anderen Maps warens eher blöde Fehler die dann zum Scheitern führten. Wollte die Tage auch eh nochmal ein paar Tipps zu Horde posten, mit denen es eigentlich auf jeder Map klappen sollte.
Zitieren
#24
Naja, grundsätzlich empfiehlt es sich ja eh immer am Spawn oder auf der gegenüberliegenden Seite zu bauen. Wenn man dann mit Scout, Pionier und ner schweren Waffenkarte spielt is die Sache eigentlich recht klar. Ein guter Sniper ist auch nicht zu verachten der solche Kollegen wie Boomer oder Dropshot schon auf weite Entfernung ausschaltet bevor sie das ganze Team mit einem Treffer zerfetzen.
Zocken und zocken lassen
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gears of War 4 Mitspieler für Horde ByDany230787 0 910 23.06.2017, 21:45
Letzter Beitrag: ByDany230787

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste