Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Bayonetta
#1
Hat wer gute Tipps zu Bayonetta?

Welche Waffen benutzen, welche Techniken kaufen, welche Items benutzen?
Zitieren
#2
Die Raketenwerfer (Killgore) + diese Feuer/Elektro-Klauen (Durga)

Das sind die Besten Waffen, mit denen kannst auch nen Waffenglitch für extremen Schaden machen, musst nur schnell sein beim wechseln der Waffen innerhalb einer Combo Zwinker

Youtube hilft dabei Zwinker

Als Items hab ich immer nur geschaut das ich was dabei hatte was mich heilen kann und natürlich ein Hexenherz falls man doch mal stirbt Zwinker

Ach so, für den Glitch braucht man auch ein bestimmtes Amulett (Bracelett of Time) was man nur bekommt wenn man das Spiel in unter 3 Stunden durchspielt. Nicht am Stück sondern in Gesamtzeit, kannst ja jedes Kapitel nochmal spielen um Deine Zeit zu drücken, ich hab ne Weile gebraucht aber es ist gut machbar.
Zitieren
#3
Dankeschön!

Ich fand die Standardwaffen eigentlich am besten bisher, habe die anderen aber noch nicht ausprobiert.
Bringen diese Parfüms etwas wenn man die anderen Waffen benutzt?

Die 3 Stunden haben sich für mich schwer angehört, zumal das Ganze ja auf normal ist. Habs erst auf Easy durch, bin mal gespannt.

Das Spiel ist der Hammer, aber leider habe ich nirgends eine gute Einführung gefunden.

Ach ja, und was ist speziell am Endlos-Klimax-Modus? Ist der einfach noch schwerer als hart oder ist da sonst noch was besonderes? Ist der machbar?
Zitieren
#4
Hör mir auf mit Infinite Climax......... der ist unmenschlich Smile
Es ist zum einen nochmal schwerer als auf Schwer (und das fand ich schon echt happig, ok machbar aber grenzt an Arbeit) Man hat im Endlos-Klimax KEINE Hexenzeit mehr!! Also nix mit mal kurz Zeitlupe machen um wegzuspringen oder den größeren Gegner plattmachen bevor man die kleinen killt.

Hab ihn mal kurz angetestet (Prolog) aber da ich die Hexenzeit so gewohnt war (vor allem durch das Amulett wo ich selbst entscheiden darf wann ich sie haben will) war das nix für mich.

Das Game ist der Hammer, ja, man muss auf so ne Art stehen, aber tut man dies gibts fast kein besseres. Grafisch Top, Gameplay super, tolle Kombos, Waffen die mal echt nicht überall zu finden sind (Schlittschuhe Zwinker ).

Das Parfümzeugs bringt überhaupt nix ausser das man damit stylischer Aussieht.

Was ich mir öfter angeschaut hab war www.gamfaqs.com, das Walkthrough für die Waffenteile (die Schalplatten) und paar andere Sachen.

Ich glaub ich hab das Game 4 oder 5 mal durchgezockt bevor ichs gelassen hab und hatte immer noch nicht alle Waffen und alle Levels (das Extralevel bekommst ja nur wenn Du das Tiket für 1Mio Halos (oder waren es 10Mio?? kaufst). Ich glaub aber ich muss es bald wieder anfangen D
Zitieren
#5
Oh echt? Warum heisst das dann Endlos Klimax? Ich dachte man hat dann vielleicht spezielle Fähigkeiten zum Ausgleich.

Das verlorene lvl kriegst du, wenn du alle Portale von Alfheim durch hast.

Die 10 Mio. Halos gehen ja eigentlich relativ einfach mit den entsprechenden items.
http://www.shinohan.com/homepage/bayonet...halos/880/
Zitieren
#6
Smile Das ist der Glitch den ich meinte mit den beiden Waffen.

Gibt noch ein Zusatzlevel bzw. nen Zusatzboss (Den Ladenbesitzer) wenn man sich das Goldticket für 10Mio. kauft.
Zitieren
#7
Ja, das dachte ich mir.

Ach so, Rodin meinst du. Ja, der ist auch echt hart habe ich gelesen. Aber mit der Kombo sollte es gehen.

Alles klar, dann probiere ich deine Kombo mal aus.
Zitieren
#8
Mach mal, nach 2 Minuten haben mir die Finger weg getan vom B-Mashing D D

Aber die Combo sieht einfach nur geil aus!!!

Hast Du alle Portale gemacht? Ich wollte die mal anfangen bin dann aber bei ein paar so kläglich gescheitert das ich es aufgegeben habe, mal schauen, vielleicht bekomm ich echt nochmal richtig Bock auf Bayonetta.
Zitieren
#9
Ich hab noch kein einziges Portal gemacht. ^^

Habs grade mal einmal auf Easy durch, und das nach 10 Stunden...
Ich machs jetzt einfach mal auf Normal und dann inklusive Portale.

Mach doch sonst einfach die Portale auf Easy?
Zitieren
#10
Die Gegner sind nicht so das Problem, also die stärke von denen, es sind die Anforderungen die sie einem stellen. Alle Gegner in XY Minuten töten schafft man, aber alle Gegner töten ausschließlich aus der Luft und in einer Combo wird schon schwerer, egal auf welcher Stufe D

Mein erster Durchlauf hat auch ewig gedauert, ist aber auch kein Wunder bei der kleinen Energieleiste am Anfang und bis man das ausweichen richtig blickt und timen kann.

Aber echt cool das es doch noch andere gibt die Bayonetta gut finden, die meisten können ja nix damit anfangen oder finden es einfach zu abgedreht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste