Xbox Aktuell Forum
Entwickler / Publisher News - Druckversion

+- Xbox Aktuell Forum (https://forum.xboxaktuell.de)
+-- Forum: Xbox Spielplatz (https://forum.xboxaktuell.de/forum-2.html)
+--- Forum: Vermischtes (https://forum.xboxaktuell.de/forum-47.html)
+--- Thema: Entwickler / Publisher News (/thread-1609.html)



RE: Entwickler / Publisher News - Marc - 18.03.2014

Epic Games arbeitet an neuer Spielemarke - vielleicht auf Basis der Samaritan-Demo von 2011.

http://www.xboxaktuell.de/news,id10067,epic_games_neue_spielemarke_arbeit.html


RE: Entwickler / Publisher News - Paul - 18.03.2014

Also langsam irritiert mich das mit Microsoft schon. Normalerweise würde ich jetzt einen "Die Ratten verlassen das sinkende Schiff"-Witz reißen, aber Verkaufszahlen sagen da eigentlich was anderes. Ja, Microsoft hat in letzter Zeit viel schlechte Publicity gemacht, und Firmen fangen in solchen Momenten normalerweise an ihre Politik zu überdenken und die Belegschaft umzustrukturieren, aber in dem Ausmaß? Da steckt doch mehr dahinter. Ich hab letztens einen Artikel gelesen, dessen Fazit letztendlich war: "Das Microsoft das die Xbox 360 geschaffen und erfolgreich gemacht hat ist längst tot" und langsam bin ich geneigt dem zuzustimmen, nicht weil sie von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen springen (zumindest nicht ausschließlich) sondern rein aus dem rationalen Grund weil von den Leuten damals einfach keiner mehr da arbeitet...


RE: Entwickler / Publisher News - Marc - 18.03.2014

Naja, vielleicht wirkt das auch nur so extrem... Wer fehlt von den alten Eisen denn jetzt alles?

Marc Whitten -> Sonos
Peter Moore -> EA
?

Steve Ballmer lasse ich mal außen vor.


RE: Entwickler / Publisher News - Core2TOM - 18.03.2014

ich sag nur stephen elop...

(26.02.2014, 00:10)Core2TOM schrieb: nach don mattrick & julie larson-green übernimmt der ex-nokia ceo stephen elop den chefposten der xbox division inkl. der game- & entertainment studios. noch im november sprach er sich dafür aus, die xbox division verkaufen zu wollen, da diese angeblich microsofts finanziellen erfolg im weg stehen würde... game over, xbox

Quellen:
http://www.polygon.com/2014/2/24/5444290/stephen-elop-taking-over-xbox-division-microsoft
http://www.gamona.de/games/microsoft,ceo-kandidat-stephen-elop-wuerde-die-xbox-division-verkaufen:news,2359543.html

die letzten meldungen sahen selbstverständlich ganz anders aus und der liebe herr elop würde das jetzt plötzlich ganz anders sehen als noch im november vor dem launch (warum auch immer) ... natüüürlich Rolleyes intern werden die leute schon wissen was sache ist und ich kauf dem typ seine scheinheiligkeit einfach nicht ab!


RE: Entwickler / Publisher News - Marc - 25.03.2014

MS hat sich den Spieletitel "Secrets und Treasure" schützen lassen.
Spekulation: Vielleicht ein neues Fable?

http://www.xboxaktuell.de/news,id10096,secrets_treasure_neues_spiel_microsoft.html


RE: Entwickler / Publisher News - Jens F. - 25.03.2014

Hoffentlich! :-)


RE: Entwickler / Publisher News - Marc - 27.03.2014

Peter Molyneux erläutert seinen Weggang von Microsoft.
"Microsoft ist wie Antidepressive einnehmen"

http://www.xboxaktuell.de/news,id10114,peter_molyneux_microsoft_wie_antidepressiva_einnehmen.html


RE: Entwickler / Publisher News - NilsoSto - 27.03.2014

Kann der mal aufhören jeden Tag seine überflüssigen Weisheiten im Internet zu verbreiten? Hat er als "kreative Person" etwa doch nichts zu tun?


RE: Entwickler / Publisher News - Core2TOM - 27.03.2014

weiss nicht was an der aussage jetzt so schlimm sein soll Ask er spricht ja nur über seine persönliche entscheidung und das nichtmal abwertend ms gegenüber. da gibts andere leute in der branche, die zu allem und jeden ihren senf dazu geben müssen...


RE: Entwickler / Publisher News - NilsoSto - 27.03.2014

Klar ist die aktuelle News nichts böses. Aber es geht darum, dass Molyneux gerade jeden Tag sein Kommentar zu jedem abgeben muss. Schaut man sich in letzter Zeit die News auf diversen Seiten an, so ist fast jeden Tag ein Kommentar von Molyneux dabei. Dass er viel fragwürdiges von sich gibt, ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr. An einem Tag ist EA böse, eine Woche später wieder gut. Die WiiU ist schrecklich. Dann wieder nicht. Alle seine bisherigen Spiele waren schlecht, aber das Nächste wird das Genre revolutionieren. Dann wieder doch nicht...