Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Homefront: The Revolution
#1
Im Netzt ist Material aufgetaucht.
http://www.gametrailers.com/side-mission...t-2-leaked
Zitieren
#2
Wer braucht ne Fortsetzung zu nem schlechten CoD-Klon? Soll Crytek lieber mal was vernünftiges machen, TimeSplitters zum Beispiel.

Zitieren
#3
Genau das hab ich mir auch gedacht.
Zitieren
#4
Definitiv, das Spiel war eine Gurke. Ein neues Timesplitters ... naja, man wird ja noch träumen dürfen.
Zitieren
#5
Das Spiel macht "große Fortschritte"

http://www.xboxaktuell.de/news,id9485,ho...ritte.html
Zitieren
#6
leider ist das geleakte video vom startpost down. keine ahnung ob das hier das selbe ist

kein kommentar zur eingeblendeten kontakt email Rolleyes
Zitieren
#7
Open World, 4 Spieler Koop und Cry Engine + Trailer



http://www.gamezone.de/Homefront-2-PC-23...n-1123273/
Zocken und zocken lassen
Zitieren
#8
Sicher, dass das kein Crysis 4 ohne Nanosuit ist? D Das könnten glatt CELL Einheiten sein.

Aber schaut echt gut aus. Ich glaube sogar, dass man die Optik in etwa auch auf der PS4/One zu sehen bekommt. Der Studiowechsel scheint dem Spiel gut zu tun. Bin gespannt.

4 Spieler Koop und offene Welt hören sich schonmal gut an.
Gamertag: NilsoSto
Spielt: Halo Wars 2, Skyrim, Doom
Freut sich auf: Outlast 2, Mass Effect: Andromeda, Red Dead Redemption 2

Zitieren
#9
Den ersten Teil fand ich uninterressant.

Aber mit Open World, 4 Spieler Koop und der Cry Engine ist Homefront: The Revolution schonmal deutlich interressanter. Wenn Crytek zur E3 noch einen guten Gameplay Trailer raushaut, ja dann werd ich es mir wohl holen.
Zitieren
#10
Hoffentlich übertreiben die es nicht mit der Patriotismuskeule. Wie war das im 1. Teil?
Zocken und zocken lassen
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Homefront nick94 easy 82 27.976 20.09.2011, 15:47
Letzter Beitrag: nick94 easy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste