Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: GOW: E-DAYCOD: BLACK OPS 6FC 24FORZA MOTORSPORTDOOM: THE DARK AGESXBOX SERIES XXBOX MINI FRIDGE


Er ist ja jetzt Weltmeister geworden warum noch ein paar Jahre diesen Stress, man kann ja in einen Unfall geraten oder so.
Das kam aber jetzt wirklich überraschend. Er ist aber auch schon einige Jahre dabei und ist auch 31Jahre alt was man ihn aber wirklich nicht ansieht.
Zitieren

Es ist zwar schon komisch das Rosberg aufhört aber man soll bekanntlich aufhören wenn es am schönsten ist. Und man darf nicht vergessen das er eine Familie hat.

I Came, I Saw, I Kicked Ass

Xbox Live Twitch Youtube
Zitieren

Und genug Geld hat er auch noch, ich glaub die Formel 1 war für ihn immer nur ein Hobby nach denn Motto "Mache was du liebst und versuche dafür bezahlt zu werden". Das nächste Jahr kann er ganz locker genießen solange ist er ja noch Weltmeister. So erspart er sich den ganzen Stress, siehe Vettel erst der neue Liebling und dann läufst nicht mehr so rund und schon hacken alle auf einen rum.
Zitieren

Ich glaube eher, der kleine Nico hatte immer den Druck, es seinem Vater gleich zu tun.
Jetzt hat er es geschafft, jetzt kann er sich mit Dingen beschäftigen, die ihm wirklich Spaß machen.
Zitieren

Ich denk, dass Rosberg ein intelligentes Kerlchen is und genau weiß, dass Hamilton der bessere Mann is. So wies jetz is, kann ihm keiner mehr was, er is Weltmeister. Aber wie heißt es so schön, einen Titel zum ersten Mal zu holen is einfacher, als ihn zu verteidigen. Rosberg in der Rolle des Gejagten und Hamilton in der Rolle des Jägers hätte für Rosberg in der nächsten Saison bestimmt böse geendet, so wie halt die letzten Rennen der diesjährigen Saison ausgesehen haben.
Zitieren

Ach, das weiß ich nicht. Hamilton mit seinem krankhaften Ehrgeiz wird sich schon selber im Wege stehen...
Zitieren

Die Formel 1 ist halt ein egoman Sport. Siehe Vettel bei dem ist es ja so ähnlich wie bei Hamilton.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin