Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Halo Infinite
#1
Halo 6: Arbeiten am Nachfolger laufen bereits

Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, haben die Entwickler von 343 Industries hinter den Kulissen bereits mit den Arbeiten an "Halo 6" begonnen.

Über Langweile konnten sich die Fans der “Halo”-Reihe in dieser Woche sicherlich nicht beklagen.

So erreichten uns nicht nur verschiedene neue Gameplay-Videos aus dem kommenden Ableger “Halo 5: Guardians”, gleichzeitig sorgte Microsofts Phil Spencer mit seinem Versuch, den fehlenden Splitscreen-Coop zu verteidigen, für gehörig Gesprächsstoff. Und dann wären da ja auch noch die Entwickler von 343 Industries, die quasi nebenbei bestätigten, dass sie hinter den Kulissen bereits mit den Arbeiten an “Halo 6″ begonnen haben.

Im Gespräch mit den Kollegen von Gamesradar heißt es: “Wir wissen schon jetzt ziemlich genau, was im nächsten Titel passieren wird. Wir arbeiten einen wirklich exakten Plan aus und haben sogar schon einen Teil der Geschichte verfasst. Das ist ein echter Luxus. In der Vergangenheit waren wir noch nie an einem solchen Punkt. Wir wissen sogar schon mit ziemlicher Gewissheit, was in den nächsten zehn Jahren geschehen wird.”

Wann “Halo 6″ das Licht der Welt erblicken wird, steht noch in den Sternen. Da das Jahr 2016 im Zeichen von “Gears of War 4″ stehen dürfte, sollten wir aber wohl nicht vor 2017 mit dem Release rechnen. Zumal Microsoft und 343 Industries kürzlich noch einmal klarstellten, dass “Halo” auch zukünftig nicht mit jährlichen Nachfolgern bedacht werden soll.

http://www.playm.de/2015/09/halo-6-arbei...ts-251995/
Real Life ist was für Versager, die Ingame nichts erreichen.

Denken ist Glücksache, aber nicht jeder Mensch hat in seinem Leben Glück gehabt.
Zitieren
#2
Ich würde mit dem Release auf das Jahr 2018 tippen. Zwinker

Nächstes Jahr dürfte uns Halo Wars 2 erwarten (Hurra!)
2017 sollten wir mit dem Halo 3 Remake rechnen dürfen? Rolleyes

Oder wer weiß. Ende 2017 oder 2018. Lieber wäre mir 2018. Noch ein Jahr extra tut jedem Spiel gut.
"Kifflom!"
Zitieren
#3
Ich wär wirklich dafür dass Microsoft den nächsten Halo Teil outsourcen sollte. Nach Halo Online hab ich deutlich mehr Vertrauen in CertainAffinity als in 343I selbst. Sollen die mal einen Halo Teil machen mit echtem Halo Gameplay - kein Sprint, kein ADS, keine komischen Spartan Abilities - und mal sehen wie das ankommt. Ich kann euch garantieren dass es weniger Beschwerden in den jeweiligen Online-Foren geben würde, und ich würd auch drauf wetten dass sich das in den Verkaufszahlen widerspiegelt.

Dass 343 inzwischen schon an dem nächsten Teil arbeitet ist zwar verständlich - immerhin muss man den ganzen Grafikern und Concept Artists was zu tun geben - aber gleichermaßen beunruhigend. Die ersten Konzepte werden damit nämlich weiter auf der "Call of Titan: Destinifield"-Schiene weiterfahren, ohne überhaupt zu wissen wie das aktuelle Spiel damit bei den potentiellen Käufern ankommen wird.

Zitieren
#4
Erstmal abwarten wie Halo 5 sich schlägt und ob der teil überzeugen kann war bei einem halo teil noch nie so skeptisch
Zitieren
#5
Ich habe hier ein interessanten Bericht gefunden zu den Halo 5 Trailern. Was es mit den Trailern auf sich hat und was in Teil 6 passieren könnte.
Halo 5: Guardians – Die Wahrheit hinter den Trailern
Zitieren
#6
Ich denke, die Leute interpretieren zu viel hinein, weil der Plot von Halo 5 schlicht ungenügend war. Dass sich das aber mit Halo 6 wahrscheinlich ändern wird, ist klar.
Zitieren
#7
(16.11.2015, 20:10)Shep89 schrieb: Ich habe hier ein interessanten Bericht gefunden zu den Halo 5 Trailern. Was es mit den Trailern auf sich hat und was in Teil 6 passieren könnte.
Halo 5: Guardians – Die Wahrheit hinter den Trailern

Der Artikel besteht aus nichts weiter als billigen Ausreden. In der Schule gilt sowas trotzdem noch als Themaverfehlung.
In den Videos (mit Ausnahme des allerersten) stand "Halo 5: Guardians", also sollte auch dieses Spiel beworben werden. Nicht Halo 6, nicht die MCC, nicht Spartan Strike und auch nicht Halo Wars 2.

Zitieren
#8
@Paul
Es sind ja alles nur Vermutungen und Spekulationen. Weil Halo 5 so offen endet und ganz nebenbei du bist nicht der einzigste der sich über der Werbung zu Halo 5 am ärgern ist, weil die Trailer was anderes am zeigen sind was so nicht im Spiel drin ist.
Zitieren
#9
Sofern du den Artikel nicht geschrieben hast war das keine Kritik an dir. Aber mir fällt einfach auf dass in letzter Zeit immer mehr und mehr "apologism" (es gibt kein äquivalentes Wort im Deutschen) für 343 im Netz auftaucht. Und dieser Artikel war halt nichts anderes. Ich kann's langsam nicht mehr sehen wenn Fanboys sich Entschuldigung um Entschuldigung aus dem - pardon für die Wortwahl - Arsch ziehen um klare Fehler irgendwie rechtfertigen zu wollen.

Oh, inb4 jetzt jemand meint dass das nur mein "Hass" auf 343I ist, Bungie hat damals genau dasselbe gemacht. Erinnert ihr euch noch an Halo 2, als groß damit geworben wurde dass die Allianz die Erde einnimmt? Und was war letztendlich? Pustekuchen!

Zitieren
#10
@Paul
Ich zum Beispiel hätte nie gedacht, dass sich Cortana in so einer Richtung am entwickeln ist. Meine Vorstellung von Halo 5 ist regelrecht explodiert. Und das beste kommt zum Schluss was ist wenn der Chief und Cortana sich zum Schluss gegenseitig töten? Es heißt aktuell ja das die Story vom Master Chief ein Ende bekommen soll. Ich wüste nicht was ich dann davon halten würde, es würde die Halo Serie regelrecht zerstören.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Halo: Fireteam Raven Marc 0 97 28.05.2018, 15:37
Letzter Beitrag: Marc
  Die Halo-Bücher Christian 735 116.400 11.05.2018, 11:19
Letzter Beitrag: Marc
  Halo: The Master Chief Collection zPureHaTez 736 204.238 18.04.2018, 12:41
Letzter Beitrag: Marc
  LEGO Halo / Mega Bloks Carlson 17 4.113 08.09.2017, 17:08
Letzter Beitrag: Marc
  Installation 01 / Halo Fanprojekt Marc 0 263 30.06.2017, 11:58
Letzter Beitrag: Marc

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste