Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Frustablassthread
Das schlimmste ist auch noch die Guttenberg dabei

erstmal hat die 0 ahnung, zweitens kläfft die rum wie so ne fußhupe um aufmerksamkeit zu erhaschen, der andere Kasper machte nur werbung für Vorratsdatenspeicherung und Internet zensur

Einfach nur Ekelhaft, und ich weiss nicht was ekelhafter ist, Die "Kinderschänder" oder RTL2 sendung, ich tendiere zu letzterem, erstere sind nämlich krank, RTL2 einfach nur Pervers
btw werden die angeblichen "anzeigen" sowieso nichts bringen, selbst wenn das vorbereiten zum Sex mit Kindern strafbar wär

das liegt nämlich hier garnicht vor da in der Sendung jeder über 18 ist, ganz im gegenteil, die leute der Sendung würden sich strafbar machen, da diese zu einer Straftat verleiten wollen .. also ab in den Knast mit unserer Kriegsminister Gattin..

Soweiso ein Hohn, Herr von und zu Guttenberg schickt soldaten in den Krieg die durchaus aus versehen auch mal kinder über den Haufen böllern und die Stellt sich hier hin und weint rum das nicht endlich mal wer was für Kinder und bla..
Zitieren
ein weiteres zeichen wie Dumm leute wie Til Schweiger eigentlich sind, angeblich hat er die sendung gesehen

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/10/...-wort.html

Zitat:Der Schauspieler fragt: "Wo bleibt der Beifall? Wo ist der empörte Aufschrei über diese widerlichen, armseligen Schweine? Hab ich noch nichts von gelesen, ich lese nur von ‚an den Pranger stellen‘, ‚Hexenjagd‘ usw… Warum macht man sich mehr Gedanken um die Privatsphäre von einem Mann, der Kindern pornografische Fotos von sich schickt und sich dann mit ihnen verabredet? So naiv kann doch niemand sein, oder doch? All denen, die in den letzten zwei Wochen ihre hämischen Kommentare verfasst haben, rufe ich zu: Redet mit euren Kindern, klärt auf und warnt sie, denn es könnte euer Kind als nächstes betroffen sein!”

Der dussel lügt entweder oder wird dafür bezahlt die sendung schön zu reden. Innocent in Danger ist alles zuzutrauen..

Es hat keiner der "Täter" Bilder und Videos an Minderjährige verschickt sondern an diese Kraft Schöning, und die hat die Leute mit ihren Aussagen wohl auch noch provoziert. DAs lässt sich schon aus den Bröcken schließen die RTL 2 da überhaupt hinschreibt..

Warum hat sonst das LKA keine anhaltspunkte für eine Ermittlung gefunden? Ugly
Zitieren
Hm, letzte Woche hätte das zweiwöchige Wirtschaftspraktikum beginnen sollen..
Tja, konnte nicht teilnehmen, weil ich für fünf Tage in eine Psychatrie musste und jetzt immerhin weiter ambulant bei ner Psychologin behandelt werde Rolleyes

Trotz der an sich interessanten Leute da, war es sau langweilig und hat mich stark an einen Knast erinnert..
Das Beste, nur weil es praktisch unmöglich ist kurzfristig bei nem Psychologen nen Termin zu bekommen (meist bis auf 8 Wochen ausgebucht), darf ich mich jetzt wohl mit meinem WiPo-Lehrer über ne Ersatzleistung zoffenStoned
Macht korrumpiert niemanden, sie zeigt nur das wahre Gesicht des Menschen
Zitieren
Darf man Fragen aus welchem Grund man dich in ne Psychatrie gesteckt hat?
Hosen sind ein Sicherheitsrisiko!
Zitieren
Beste ist wenn er schreibt "weis ich nicht" und dann etwas weiter untem im Post "Ich auch nicht!".D
Zitieren
Jaa, Schizophrenie wäre schon wasD

Nö, habe mich Sonntag Nacht dreieinhalb Stunden, neben ne Straße gelegt mit Jacke auf und ähnlichem, dann halt Musik gehört
war knapp 0 Grad und der Sinn des Ganzen, war einfach, dass ich meine Gehrin so anspornen wollte, dass es mir ne Erkenntnis liefert.
Praktisch nach dem Motto: "Tja, wenn du mir nicht schnell was lieferst, was mich dazu bringt, nach Hause zu gehen, hast in Zukunft auch nicht mehr so viel Spaß!"
Auf eine verdrehte Art egribt es vielleicht irgendwo Sinn, naja ist ja auch egal
Nachdem die Welt mir dann kurz gezeigt, wie krank sie ist, bin ich nachhause und habe meinen Eltern gesagt, dass ich wieder zu nem Psychologen will, um nen zweiten Blickwinkel zu bekommen

Dann am nächsten Tag zur Ärztin, die mich wegen Verdacht auf schwere Depression und angeblich akute Selbstgefährdung so schnell wie möglich in Behandlung gebe wollte und was soll man sagen, am schnellsten ging es halt so.

kennt sich eigl. irgendwer mit antidepressiva aus?Ask
irgendwie steh ich dem Vorschlag des Arztes sehr sektpisch gegenüber:S
Macht korrumpiert niemanden, sie zeigt nur das wahre Gesicht des Menschen
Zitieren
Kommt auf das Antidepressiva an.
(Gibt viele verschiedene mir verschiedenen Vor- und Nachteilen, auf WIkipedia hatte ich mal einiges dazu gefunden.)

Auf jedenfall sollte man schauen das rictige zu bekommen, kann je nach dem nämlich Nebenwirkungen haben (soweit ich weiss keine schlimmen, vielleicht hat man mal keinen Apetit oder muss mehr Sport machen, aber das sollte man bei einer Depression sowieso (also Sport, bitte nicht aufhören zu essen^^ Zwinker ).

Hatte übrigens auch so eine Phase, mir hat es damals extrem geholfen das ich mit Krafttrai ing angefangen habe und dadurch und auch aus Überzeugung mein Selbstwertgefühl steigerte.

Würde dir auf jeden Krafttraining empfehlen, auch wenn es vielleicht so tönt als ob es keine Zusammenhang hat, so ist es dennoch sehr gut wenn man sich selbst was gutes tut und gleichzeitig seine Gedanken vom schlechten abbringt und auf etwas sinvolles fixiert.

Und denk dran, wenn du am liebsten schreien möchtest oder was schlagen, ist das völlig okay.
Nur schade keinem anderen und vor allem nicht dir sondern nimm ein Kissen und schrei oder schlag hinein. Das hilft. Zwinker

By the way noch: Es hilft das aufzuschreiben was dich beschäftigt. Besonders wenn dir was unrechtes angethan wurde.
Heisst nicht gleicht das du Tagebuch schreiben musst, aber frag doch den Psychiater nach einer E-Mail adresse oder jemanden dem du vertraust und schreib ihm das was dich beschäftigt oder stört.

Aber das allerwichtigste ist wie gesagt dein Selbstwertgefühl und das du dich nicht selbst hängen läst.
Manchmal denkt man sogar ein wenig zu viel nach und quält sich selber indem man immer wieder die gleiche Erinnerung durchgeht.
In dem fall einfach an nichts denken oder was anderes zur Ablenkung tun wie Sport und schlimmes ignorieren. Schliesslich hat man das Recht auf würde und Sicherheit.
Egal von wem, weder von anderen noch von deinem eigenen Kopf der die Erinnerung immer wieder aufs neue abspielen will, sag nein und sei stur, beschäftig dich mit etwas wichtigerem (Sport, Buch lesen, für die Schule lesen) und lass das schlechte nicht an dich ran. Zwinker
Die Politik der CDU/CSU in einem kurzen Satz:
Zitat:"Schei*e alle Leute verrückt" - Wolfgang Bosbach (noch) CDU
Zitieren
hm.... also ich wurde in der schule gemobbt, und hab daraufhin mit Taekwon-Do begonnen... das hat mein selbstvertrauen gestärkt und ich konnte mich auch gegen andere wehren... das Taekwon-Do hat mir aucch gezeigt, das man mit n bischen spaß ander sache und mühe und konzentration viel ereichen kann, und das sogar in recht schneller zeit Zwinker zudem finde ich is kampfsport allgemein n guter ausgleich um mal abzuschalten oder einfach mal die wut am boxsack auslassen Smile
Fals dich mal irgend was stressen solte oder so kannst du ja auch n buch lesen oder so... (mach das immer so wenn ich mich selbst zu viel stress... (schule etc.) dann denk ich einfach mal so für mich ach ohr könnt mich jetzt alle mal und leg mich hin und les ne halbe stunde stunde und danach kann ich mich sofort besser konzentrieren)

ach ja antidepresiva stehn doch eh extrem in der kritik wegen den teilweise starken neben wirkungen... (sind ja auch nicht ohne die beeinflussen immerhin das hormonsystem) da soltest du auf jeen fall ncih das falsche bekommen Zwinker
Meine Nachbarn hörn gute Musik ob sie wollen oder nicht....

Blind Guardian \m/ \m/
Zitieren
Um an das mit dem Kampfsport von Burn anzuhängen, ich habe nach einer weile zusätzlich dann noch Kampfsport gemacht und später als ich wieder mit Krafttraining aufgehört habe.. nun ja.. ich mach noch immer Wado-Ryu (eine Mischung ausvielen Kampfsportarten (Jiujitsu, ganz wenig Ninjutsu, Samuraijutsu auch eine Prise (oder wars was anderes? Lol k.a. ) usw.), hat aber am meisten vom Karate) und bin stolz darauf, Zwinker

Vor allem ist Kampfsport auch nich gut, da mann es mit anderen Training.
Man lernt seine Kraft und seinen Willen besser zu dossieren und richtig einzusetzten (Training mit 100% Einsatz wäre sonst ja eher ungemütlich Lol Zwinker ) und zudem lernt man viele leute kennen mit denen man etwas gemeinsam hat. Zwinker
Die Politik der CDU/CSU in einem kurzen Satz:
Zitat:"Schei*e alle Leute verrückt" - Wolfgang Bosbach (noch) CDU
Zitieren
(25.10.2010, 23:16)MasteroftheUniverse schrieb: Um an das mit dem Kampfsport von Burn anzuhängen, ich habe nach einer weile zusätzlich dann noch Kampfsport gemacht und später als ich wieder mit Krafttraining aufgehört habe.. nun ja.. ich mach noch immer Wado-Ryu (eine Mischung ausvielen Kampfsportarten (Jiujitsu, ganz wenig Ninjutsu, Samuraijutsu auch eine Prise (oder wars was anderes? Lol k.a. ) usw.), hat aber am meisten vom Karate) und bin stolz darauf, Zwinker

Vor allem ist Kampfsport auch nich gut, da mann es mit anderen Training.
Man lernt seine Kraft und seinen Willen besser zu dossieren und richtig einzusetzten (Training mit 100% Einsatz wäre sonst ja eher ungemütlich Lol Zwinker ) und zudem lernt man viele leute kennen mit denen man etwas gemeinsam hat. Zwinker

hm.... das mit kraft und co. is auch noch n guter aspekt danke motu Zwinker

btw.: das mit 100% einsatz regelt sich von selbst mein trainer forder 120% Smile
Meine Nachbarn hörn gute Musik ob sie wollen oder nicht....

Blind Guardian \m/ \m/
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste