Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Doom (2016)
#11
(21.10.2011, 10:16)Guiltyspark schrieb: DOOM3 war einfach ein Meilenstein in der Geschichte des Horrorgenres!

Das war nen Stupides Remake Ugly

http://www.gamestar.de/spiele/doom-4/new...61500.html

Bethesda bezeichnet es als quatsch...

ID sollte wieder lieber Engines machen und dazu irgendeinen Nonsensbrutaloshooter abliefern, Story und so können sie eh nicht, hauptsache es ist schlicht unnötig brutal und skandal, wie damals Doom und Quake. Hauptsache die Grafik ist so geil das sie einem die Netzhaut verätzt, dass geht dummerweise auf Konsolen nicht. Bethesda will aber natürlich Spiele verkaufen, und keine Engines. Blöd für ID. War ein Fataler Fehler sich gerade von Zenimax kaufen zu lassen
Zitieren
#12
Nenne mir ein Spiel, das bis dahin (und auch bis heute) einen atmosphärisch besseren Horror zu Tage brachte als DOOM3.

Und nicht nur der Horror, auch das Gameplay war der Burner!
Gut, sobald man die Kettensäge hatte, hatte man schon ein bisschen mehr Mut und ging gerne mal Risiken ein, aber sonst war es super.
Die unvergleichliche Shotgun, die Minigun P, die klassische MP, der Raktenwerfer, das Soul Cube (da gab es immer so schöne Schizo-Momente, wenn das Teil plötzlich mit dir sprach) und nicht zu Letzt die BFG...

Auch die Gegner waren extrem vielfältig und schön designt.
Imps, Pinkies, Wraiths (die Teleportierenden), Maggots (die Missgestalteten mit den 2 Köpfen und 3 Armen oder so), Revenants (die Skelette mit Raketenwerfern), Mancubus (die fetten, hässlichen Dinger mit Raketenwerfern an den Armen) und selbstverständlich die Hellknights Wow
Das waren alle Samt furchteinflössende und gut designte Gegner und mit jedem Einzelnen musste man völlig anders umgehen.

Für mich ist und bleibt DOOM3 immer noch DAS Horrorgame schlechthin.

... Ich suche aber immer noch nach der Extension von DOOM3.. suche es schon seit Jahren überall, kann es aber leider nirgends finden Hrmpf
Thou shalt not follow the NULL pointer; for chaos and madness await thee at its end...
Zitieren
#13
Ich fand Doom 3 auch durchweg spaßig...
Zitieren
#14
(24.10.2011, 09:29)Marc schrieb: Ich fand Doom 3 auch durchweg spaßig...

War es auch, war aber trotzdem im grunde nur ein Stupides Doom Remake

Die meisten Gegner waren auch schon in Doom 1 und Doom 2, wie gesagt Doom 3 hat beinah keine neuerungen, daher ist Meilenstein wohl "etwas" übertrieben. Der Meilenstein war Doom selbst
Zitieren
#15
(24.10.2011, 09:07)Guiltyspark schrieb: Nenne mir ein Spiel, das bis dahin (und auch bis heute) einen atmosphärisch besseren Horror zu Tage brachte als DOOM3.

Die vollständige Silent Hill Reihe.

EDIT: Gut, zumindest bis sie das neue Studio rangelassen haben. Also eigentlich nur Silent Hill 1 bis 4.

Zitieren
#16
Wobei man Doom 3 auch zu gute halten muss das es stellenweise besser aussieht als Rage, was ist ziemlich erschreckend finde ...

irgendwie hab ich mal wieder lust auf Doom3, vielleicht nach meiner OP, so noch halb in Narkose Ugly Danach ist man wenigstens wach, obwohl sich der "Huch ein Monster aus dem Dunkeln" Effekt sehr schnell abnutzt. Doom 4 braucht auf jedenfall mehr abwechslung (und ne gute Engine *hust*) Wird Doom 4 dann eigentlich eine wirkliche Doom 2 fortsetzung? oder wieder nen Remake?
Zitieren
#17
Ok, Silent Hill macht tatsächlich Konkurrenz.
Das Gameplay war für meinen Geschmack zwar etwas lahm, aber das machte ja auch die Atmosphäre von Silent Hill aus.

Gut, was Leveldesign angeht, war DOOM3 schon etwas.. eintönig.
Mit der Zeit wusste man schon, dass hinter der nächsten Ecke ein Imp hervorspringt.
Aber dennoch blieb mir jedes mal das Herz fast stehen, wenn man mit der Shotgun etwas zu früh geschossen hatte und der Imp keinen Meter entfernt vor dir stand, oder völlig unerwartet ein Pinky um die Ecke gedonnert kam.

Und vor allem die Hölle... Da brauchte ich stellenweise immer wieder mal eine Pause, bevor ich mich überwinden konnte, weiter zu spielen D

Was mich aber dennoch stört: Ich kann es nur auf dem Fernseher im Wohnzimmer zocken.
Per VGA an den PC-Monitor im Zimmer geht leider nicht Hrmpf
Per HDMI sollte es angeblich gehen, aber da ich keinen HD-Bildschirm habe, muss ich meine Box jedes mal ins Wohnzimmer schleppen -.-

@Gabu:
Vor Jahren hiess es mal, dass DOOM4 weder ein Sequel, noch ein Remake werden soll.
Zitat:It's not a sequel to Doom 3, but it's not a reboot either. Doom 3 was sort of a reboot. It's a little bit different than those.
Quelle: Wikipedia
Thou shalt not follow the NULL pointer; for chaos and madness await thee at its end...
Zitieren
#18
was mich an doom 3 extrem genervt hatte war, dass man entweder die taschenlampe oder die waffe auswählen konnte (wenn ich mich richtig erinnere) hoffentlich bringt man so nen quatsch nicht nochmal in doom 4.
Zitieren
#19
(24.10.2011, 14:15)Core2TOM schrieb: was mich an doom 3 extrem genervt hatte war, dass man entweder die taschenlampe oder die waffe auswählen konnte (wenn ich mich richtig erinnere) hoffentlich bringt man so nen quatsch nicht nochmal in doom 4.

Das war aber Teil des Horrors und sollte Beklemmung und Hektik auslösen. D
Zitieren
#20
horror war in dem fall eher frust^^ die sollten sich was die taschenlampe angeht, mal an dead space o.ä. ein beispiel nehmen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Doom Eternal Marc 12 867 10.12.2018, 17:17
Letzter Beitrag: Marc
  System Shock (2016) Scuzzlebutt 7 1.890 02.07.2016, 00:31
Letzter Beitrag: Core2TOM
  Doom (Classic) TheHunter II7 7 1.925 03.06.2016, 13:01
Letzter Beitrag: boogiboss
  Doom 2 Core2TOM 13 4.352 21.05.2014, 14:27
Letzter Beitrag: Scuzzlebutt
  Doom 3 BFG Edition freakybär 192 56.932 05.12.2012, 21:22
Letzter Beitrag: TBH-Clan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste