Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Doom Eternal
#1
Auf der E3 angekündigt

http://www.xboxaktuell.de/videos,id586,d...ailer.html
Zitieren
#2
Frisches Material. Smile

Der Wahre Meister ist der, der Herr über sich selber ist.
YOUR HOME IS WHERE THE WAR IS
Zitieren
#3
Ich weiß nicht warum, aber irgendwie holt mich Doom nicht mehr so richtig ab... Sieht irgendwie immer alles gleich aus.
Zitieren
#4
Ich kann nur sagen Battlefield 1, Wolfenstein, cod und andere shooter hab ich immer angefangen aber nie beendet, und ich dachte mir shooter werden mich wohl nicht mehr glücklich machen.

Doom habe ich vor mir hergeschoben aber als ich damit angefangen habe, habe ich es mit freuden duchgespielt, es hat mich echt positiv überrascht und es hat eine menge spass gemacht.

Das muss jetzt für andere nicht das gleiche bedeuten, aber dem spiel würde ich mal eine Chance geben.
Zitieren
#5
Spielerisch ist es sicherlich gut. Aber mich langweilt irgendwie dieses Höllenthema und auch die Gegner sehen alle irgendwie immer von Spiel zu Spiel gleich aus.
Zitieren
#6
Ich freu mich riesig drauf. D wobei mir eine quake Fortsetzung oder Neuauflage, nen unreal 3 und nen neues ut irgendwie doch lieber wären. D
Der Wahre Meister ist der, der Herr über sich selber ist.
YOUR HOME IS WHERE THE WAR IS
Zitieren
#7
(15.08.2018, 17:36)makethegullasch schrieb: Ich freu mich riesig drauf. D wobei mir eine quake Fortsetzung oder Neuauflage, nen unreal 3 und nen neues ut irgendwie doch lieber wären. D

Immerhin kriegst du bald vermutlich ein neues TimeSplitters. Ist mir fast eh noch lieber, grad Epic ist längst nicht mehr das Studio das es noch zur Jahrtausendwende war. Ich weiß dass mir alle Gears-Fans dafür den Kopf abreißen wollen, aber das letzte gute Spiel von denen war UT2k4 (wenn man das Co-Entwickelte Shadow Complex außen vor lässt) und nachdem sie UT3 auch schon vergeigt haben hab ich für die kommende Fortsetzung keine hohen Erwartungen. Und id macht auch mindestens genauso viel Murks wie Qualitätsarbeit, auf der einen Hand Doom, auf der anderen Hand Quake Champions.

(14.08.2018, 11:05)Marc schrieb: Spielerisch ist es sicherlich gut. Aber mich langweilt irgendwie dieses Höllenthema und auch die Gegner sehen alle irgendwie immer von Spiel zu Spiel gleich aus.

Ich teile diese Meinung zwar (noch) nicht, aber ich kann sie durchaus nachvollziehen. Aus dem Setting kann man halt leider nicht so viel machen wie z.B. aus Halo, Turok, TimeSplitters, etc.

Zitieren
#8
Hey es gibt Taschenbücher, Comics und glaube auch sogar Bücher zu Doom, dass kann nicht jedes Spiel von sich behaupten.
genug Stoff für das Höllen Thema gibt ja schon die Bibel an sich her, da könnte man sicher viel interessantes draus machen.
Mich hat das schon immer fasziniert, ist doch am ende wie Herr der Ringe einfach mit Satan anstelle Sauron Zwinker
Zitieren
#9
Haha, ja, es gibt Bücher und Filme zu Doom. Aber die sind doch sicherlich mehr als Schund. Anderes würde mich zumindest überraschen.

Damit mich so ein Geballer auf Dauer begeistert, brauche ich einfach ne stimmige Spielwelt mit ner Geschichte. "Du bist auf dem Mars und ein Portal zur Hölle öffnet sich" reicht mir da vorne und hinten nicht.
Zitieren
#10
Naja so Hart würde ich jetzt nicht ins gericht gehen vor allem wenn man das spiel nicht gespielt hat, nur einfach Portal und Hölle aleine ist ja nicht alles, es gibt schon eine Story mit ein paar Protagonisten Siehe Plot.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Doom (2016) Klaus Georgie 328 89.401 18.04.2018, 14:23
Letzter Beitrag: Marc
  Doom (Classic) TheHunter II7 7 1.901 03.06.2016, 13:01
Letzter Beitrag: boogiboss
  Doom 2 Core2TOM 13 4.318 21.05.2014, 14:27
Letzter Beitrag: Scuzzlebutt
  Doom 3 BFG Edition freakybär 192 56.567 05.12.2012, 21:22
Letzter Beitrag: TBH-Clan
  DOOM Spiele BAAL 13 3.923 30.08.2011, 17:55
Letzter Beitrag: Gabumon

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste