Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Call of Duty: WWII
#1
Erstes Teaser-Video online, Setting vielleicht wieder mal nicht-futuristisch.

http://www.xboxaktuell.de/news,id13939,c...nline.html
Zitieren
#2
Activision bestätigt Rückkehr zu den Wurzeln:
http://www.playm.de/2017/02/call-of-duty...ln-331822/
Real Life ist was für Versager, die Ingame nichts erreichen.

Denken ist Glücksache, aber nicht jeder Mensch hat in seinem Leben Glück gehabt.
Zitieren
#3
Jetzt stellt sich nur die Frage was sie mit "Wurzeln" meinen. Ich befürchte nämlich dass sie sich auf Moorhuhn Warfare beziehen, was aber nicht die Wurzeln von Call of Duty sind. Zu dem Zeitpunkt war das Franchise nämlich schon ein mieses Grindfest mit lächerlicher KI und langweiligen Script-Events.

Zitieren
#4
Vietnamkrieg D
Real Life ist was für Versager, die Ingame nichts erreichen.

Denken ist Glücksache, aber nicht jeder Mensch hat in seinem Leben Glück gehabt.
Zitieren
#5
(10.02.2017, 10:41)Paul schrieb: Jetzt stellt sich nur die Frage was sie mit "Wurzeln" meinen. Ich befürchte nämlich dass sie sich auf Moorhuhn Warfare beziehen, was aber nicht die Wurzeln von Call of Duty sind. Zu dem Zeitpunkt war das Franchise nämlich schon ein mieses Grindfest mit lächerlicher KI und langweiligen Script-Events.
Ich kann mich an keinen Titel der Reihe erinnern der nicht so war? Trotzdem gabs immer mal wieder spannende Momente in der Kampagne.

Wenn man aber auf die Multiplayer Parts zurück blickt, war CoD4 Modern Warfare einer der besten Titel mit sehr ausgefeilten Maps und Spielmodi. Klar, das empfinden andere bestimmt wieder anders, aber für mich war Teil vier das beste CoD
Twitch den Pegasus

Wenn ich bei der Arbeit mit Computern eins gelernt habe, dann das ich einem Computer nur soweit traue, wie ich ihn werfen kann.
Zitieren
#6
(10.02.2017, 16:25)Pegasus Galaxie schrieb: Ich kann mich an keinen Titel der Reihe erinnern der nicht so war?

Call of Duty? Also das echte Call of Duty? Von dem das Franchise seinen Namen hat? Die Unterschiede zwischen CoD1 und CoD4 (und allem was danach gekommen ist) sind wie Tag und Nacht. Sogar die dazwischen liegenden Teile waren noch in Ordnung, obwohl's von Spiel zu Spiel mieser geworden ist. Aber erst ab CoD4 ging's so richtig Bergab...

Zitieren
#7
ich fand CoD1 auch am besten (SP und MP) ... hab nach CoD3 aber nur mehr kurz CoD4 und Black Ops 1 gespielt. fand beide kampagnen langweilig, mit ausnahme von ein paar szenen, und den mp fand ich auch nicht gut. da haben mir CoD 1-3 deutlich besser gefallen.

die unendlich respawnenden gegner hat es aber, so weit ich mich erinnern kann, zumindest teilweise in CoD1 auch schon gegeben. (bei CoD 2 und 3 kann ich mich gar nicht erinnern)

btw: die CoD 1 - United Offensive erweiterung war meiner meinung nach mit Abstand der beste teil der serie den ich gespielt hab. ganz besonders wenn man den german front mod gespielt hat Smile
Zitieren
#8
fand cod 1 und 2 samt addons am besten. von den späteren haben mir cod4 und black ops sehr gut gefallen. ich muss zugeben das mir nach all den jahren ein teil im 2ww doch wieder zusagen würde. am besten wenn sie wieder so sind wie cod 1 und 2. ohne levelsystem und der gleichen. auch wäre sowas wie ne openworld samt fahrzeuge für die kampange nicht schlecht. auf die schlauchlevels mit endlos spawnenden gegnern wenn man nich weiterlaufen kann habe ich keinen bock mehr.
Der Wahre Meister ist der, der Herr über sich selber ist.
YOUR HOME IS WHERE THE WAR IS
Zitieren
#9
(10.02.2017, 10:41)Paul schrieb: Jetzt stellt sich nur die Frage was sie mit "Wurzeln" meinen.

ob hinter dieser aussage wirklich mehr steckt als nur marketing-gelaber? Rolleyes vielleicht wollte man erstmal nur das neue cod ins gespräch bringen - hat ja auch offensichtlich geklappt. ausserdem kam infinite warfare relativ schlecht an und man musste die kunden schon mit einem remasterten cod4 locken um den mist überhaupt verkaufen zu können. nach dem motto "früher war alles besser und das werden wir euch wieder bieten" geht man jetzt eben zurück zu irgendwelchen angeblichen wurzeln... blablabla. authentische kriegsschauplätze des 2. weltkriegs? naja selbst wenn: dass sich der mp grundlegend ändern wird halte ich für nahezu ausgeschlossen und erwartet wirklich irgendjemand ernsthaft eine gute singleplayer kampagne? BEI EINEM HEUTIGEN CALL OF DUTY?! Lol
Zitieren
#10
Anscheinend steht uns Call of Duty: WWII ins Haus

http://www.xboxaktuell.de/news,id14205,c..._fake.html
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Call of Duty: Black Ops 4 Marc 5 576 18.07.2018, 14:19
Letzter Beitrag: Marc
  Call of Duty: Infinite Warfare Marc 124 25.935 10.10.2017, 10:04
Letzter Beitrag: Marc
  Call of Duty 2018 Marc 0 507 11.09.2017, 11:15
Letzter Beitrag: Marc
  Call of Duty: Black Ops 3 Scuzzlebutt 135 28.134 09.05.2017, 08:20
Letzter Beitrag: Marc
  Call of Duty 4: Modern Warfare MarkyDarky 215 61.035 02.05.2017, 12:11
Letzter Beitrag: Marc

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste