Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Star Wars Battlefront 2 (2017)
#21
Open Beta verfügbar:

http://www.xboxaktuell.de/news,id14863,s...egbar.html
Zitieren
#22
Geht wahrscheinlich nur mit Gold, oder?

Schon jemand ne Runde ausprobiert?
Zitieren
#23
Lade erst, mal sehn Smile
Zitieren
#24
auf der ps4 gehst nur mit plus.
Der Wahre Meister ist der, der Herr über sich selber ist.
YOUR HOME IS WHERE THE WAR IS
Zitieren
#25
Gold ist gratis dieses Wochenende
Zitieren
#26
ihr glücklichen. so habe gestern drei runden gezockt und es hat mir nicht wirklich zu gesagt. es alles noch konvuser als im vorgänger. vom neuen punktesystem, weiß ich net was ich halten soll, es legt wie sonste was, die grafik geht in ordnung und ja das crate system, tja was soll man dazu noch sagen. hätten sie den zweiten teil nicht so wie die ersten battlefront teile machen können, ohne den ganzen lootmüll, sinnlosen levelaufstiegt und punktesystem ala cod.
Der Wahre Meister ist der, der Herr über sich selber ist.
YOUR HOME IS WHERE THE WAR IS
Zitieren
#27
Sehe ich ähnlich. Stimmige Welt und Atmosphäre, grafisch wirklich sehr gut aber irgendwie wirkt es wie ein neuer Battlefield Teil.
Zitieren
#28
(07.10.2017, 10:08)makethegullasch schrieb: hätten sie den zweiten teil nicht so wie die ersten battlefront teile machen können, ohne den ganzen lootmüll, sinnlosen levelaufstiegt und punktesystem ala cod.

Tja, Loot und Sammelboxen sind total in. Und sicherlich verdienen da die Publisher auch noch gut dran...
Zitieren
#29
Hab jetzt auch ein paar Runden hinter mir und bin eigentlich sogar positiv überrascht. Die Maps sind wieder schön detailliert und das Klassensystem fügt sich auch gut ein. Was genau stört euch denn an den Lootboxen? Wurde imo fair implementiert und durch die vielen Anpassungsoptionen hat man noch mehr Motivation zum Weiterspielen, zusätzlich zum Charakterfortschritt.
Zitieren
#30
(07.10.2017, 14:27)Julian schrieb: Was genau stört euch denn an den Lootboxen?

Die Frage beantwortet sich selbst. Es sind Lootboxen. Das ist bereits das Problem. Genauso könntest du fragen "Was stört euch denn an On-Disc DLC?" oder "Was stört euch an verbuggten Spielen?"
Man zahlt Vollpreis um dann obendrauf noch Pay2Win-Microtransactions reingewürgt zu bekommen. Jim Sterling nannte das treffend "Fee to Play" (Kein Tippfehler). Es ist eins der schlimmsten Krebsgeschwüre des modernen Gamings und einer der Gründe warum ich mit aktuellen Spielen nicht viel am Hut hab.
Mir ist bis heute schleierhaft wie sich das durchsetzen konnte, nachdem das nichts weiter als Glücksspiel ist, welches grad in Amerika großteils illegal ist - besonders für Minderjährige, die solche Games zocken. Das lädt doch geradezu ein um dagegen zu klagen, und ich frage mich warum das bisher noch keiner gemacht hat. (Vielleicht keine Einzelperson, aber mindestens eine Organisation.)
Zumindest China hat der Sache teilweise den Riegel vorgeschoben und verpflichtet jedes Spiel mit Micro-Gambling die Wahrscheinlichkeiten für die einzelnen Items offen zu legen um Kundentäuschung vorzubeugen.

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Prey (2017) boogiboss 80 22.740 06.07.2018, 09:52
Letzter Beitrag: Marc
  Star Wars Battlefront 2 Marin 57 14.201 07.10.2017, 15:14
Letzter Beitrag: Paul
  Star Wars: Battlefront MarkyDarky 225 43.117 12.09.2017, 13:46
Letzter Beitrag: Marc
  Star Wars: Imperial Commando Oli 7 1.270 28.01.2016, 10:55
Letzter Beitrag: boogiboss
  Enemy Territory: Quake Wars HellRaser 5 1.891 27.06.2008, 00:53
Letzter Beitrag: Master_leo_chief

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste