Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

The Last Guardian (PS4)
#1


Der Wahre Meister ist der, der Herr über sich selber ist.
YOUR HOME IS WHERE THE WAR IS
Zitieren
#2
Haben die den Entwickler gewechselt? Wurde das Spiel nicht ursprünglich von Team ICO programmiert? Weil deren Logo kam nirgends im Trailer vor.

Und ich hoffe im fertigen Spiel kann der kleine mehr als nur die zwei Wörter rufen, sonst wird das schnell nervtötend Lol

Zitieren
#3
Das sieht schon toll aus und wird bestimmt auch seine emotionalen Momente haben, aber diesen Überhype um das Spiel kann ich nicht nachvollziehen.
Zocken und zocken lassen
Zitieren
#4


Zitieren
#5
schon wieder verschoben, diesmal solls am 7. dezember erscheinen

Zitat:Bereits 2009 wurde der inoffizielle Nachfolger zu Ico und Shadow of the Colossus angekündigt - damals noch für die Playstation 3. Schon klar: Bevor ein Spiel halbfertig auf den Markt kommt und anschließend mit kostenpflichtigen DLCs nachgebessert wird, sollen sich die Entwickler lieber die nötige Zeit für ihr Produkt lassen. Im Fall des exklusiven Sony-Titels "The Last Guardian" warten die Fans allerdings schon seit sieben Jahren.

Quelle: http://www.chip.de/news/The-Last-Guardia...48831.html
Zitieren
#6
einfach nur noch lächerlich Rolleyes
Zitieren
#7
vielleicht will mans für die ps4 pro optimieren?
Zitieren
#8
Ja und dann nochmal für die PS5Zwinker, kann natürlich schon sein hätte man aber auch als update nachreichen können.
Zitieren
#9
Nachdem ichs nun endlich mal geschafft hab, mir ne Sony-Playstation zu kaufen (in Form der PS4 Slim), spiel ichs grade. Und soweit bestätigt sich alles, was ich im Vorfeld zu dem Spiel gelesen habe. Widerspenstige Kameraführung, fummelige Steuerung, aber ein faszinierendes Spielerlebnis. Noch hab ich zu Trico keine so feste Beziehung aufgebaut, da ich aber noch nich allzu lang spiele, kann sich das natürlicherweise noch ändern.

Was mir sonst noch so aufgefallen is, is wie minimalistisch das Spiel doch gehalten is. Wenn mans zum ersten Mal spielt, gibts beispielsweise beim Titelbildschirm nur 2 Auswahlmöglichkeiten: "Neues Spiel" und "Optionen" (später kommt noch "Fortfahren" hinzu). Keine "Hilfe", "Inhalte zum Herunterladen" oder sonst irgendwelcher Schnickschnack. Schwierigkeitsgrade gibts nich, HUD gibts nich, Hintergrundmusik dudelt nur selten und wenn, dann ganz kurz. Nicht minimalistisch is dafür die Schriftgröße der Untertitel. Die is so groß, dass man denken könnte, die Entwickler haben an Sehbehinderte wie mich gedacht. Danke! ^^
Zitieren
#10
Hatte das Spiel jetz beendet und bin heilfroh, dass ich mir diese Videospiel-Perle nicht hab entgehen lassen. Als Tierfreund muss man Trico einfach gesehen und erlebt haben.

Und das Ende...
Spoiler:
Naja... allgemein waren die letzten ein, zwei Spielstunden für mich nur schwer erträglich. Da wird Trico stellenweise ganz schön in die Mangel genommen. Der Schluss hat mich fast zu Tränen gerührt und is des Spieles würdig. Kein klassisches Happy End, aber auch kein wirklich trauriges Ende. Es is... naja... so ein Zwischending halt. Auf jeden Fall wirds mir noch ne ganze Weile [nicht schwer] im Magen liegen.
Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste