Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Die Gears-Entwickler
#61
Tim Sweeney berichtet in einem Interview über die Gründe, warum sich Epic Games damals von Gears of War getrennt hat.

http://gearsofwar.xboxaktuell.de/news,id...ml#content
Zitieren
#62
"Gears of War 3 war z.B. schon nahezu fünfmal so teuer"
Aha und warum das, 5mal besser hat es ja nicht ausgesehen.
Zitieren
#63
Produktionskosten gehen ja nicht nur in die Optik. Keine Ahnung in wie weit man z.B. mit Motion Capture gearbeitet hat. Sowas ist ja schon mal relativ teuer afaik.
Zocken und zocken lassen
Zitieren
#64
(03.05.2016, 11:20)Scuzzlebutt schrieb: Produktionskosten gehen ja nicht nur in die Optik. Keine Ahnung in wie weit man z.B. mit Motion Capture gearbeitet hat. Sowas ist ja schon mal relativ teuer afaik.

Denke auch, die Inszenierung insgesamt war ja schon deutlich aufwändiger. Trotzdem beachtlich dass es sich dann kaum noch rentiert. Nun wäre aber interessant zu wissen ob dabei die Einnahmen durch DLCs (die deutlich rentabler sein dürften) berücksichtigt wurden.
Zitieren
#65
Als multiplattform Titel hätten sie es vielleicht nicht abgetreten.
Ich dachte die werden von MS bei solchen Projekten Finanziell unterstützt.
Wie haben die das den bei Halo gemacht, da sind die Produktionskosten bestimmt auch gestiegen.
Zitieren
#66
@Julian: Er sagt ja nicht, dass es sich bis Gears 3 nicht rentiert hätte. Nur waren die Gewinne halt nicht mehr so groß. Sollte so ein Projekt wirklich mal rein wirtschaftlich betrachtet in die Hose gehen, kann ein einzelner, kleiner Entwickler das halt nicht mehr alleine tragen. Das ist dann existenzbedrohend. Insofern kann ich den Schritt durchaus nachvollziehen. MS hat da alleine ganz andere Möglichkeiten.
Zitieren
#67
@boogiboss: Naja, Halo gehörte ja von Anfang an Microsoft und Bungie war damals Teil der MS Game Studios. Die haben genug auf der Kante, um ggf. Verluste ausgleichen zu können.
Zitieren
#68
Zumal ich das trotzdem immer noch nicht ganz nachvollziehen kann.
Bei einem 12Mio. Budget für Gears 1 frag ich mich, wo sind die restlichen Millionen für Gears 3 hin, weil ein derartig grosser unterschied zum ersten Teil (und das meine ich jetzt nicht nur auf die Grafik bezogen) macht das spiel auch nicht, jedenfalls keinen 50Mio$ unterschied.
Wahrscheinlich alles für Werbung draufgegangen, oder SpesenD
Zitieren
#69
Ja sicher, Marketing wird nicht zu unterschätzen sein. Teil 1 ist ja noch recht ruhig veröffentlicht worden.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gears of War 5 Marc 2 342 01.08.2018, 13:41
Letzter Beitrag: Marc
  Gears Pop! Marc 0 209 29.06.2018, 10:16
Letzter Beitrag: Marc
  Gears of War Tactics Stormi 13 3.819 29.06.2018, 10:15
Letzter Beitrag: Marc
  Gears of War - Der Film Marc 193 37.587 05.05.2017, 19:56
Letzter Beitrag: Marc
  GEARS OF WAR Tribute Song - Heavy Metal Rvox 0 893 09.01.2015, 12:59
Letzter Beitrag: Rvox

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste