Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Fußball
Hab mir das Spiel nicht ansehen können, hatte Dortmund geguckt. Aber irgendwie is das wieder mal typisch. Nachdem ich gedacht hab, dass die Spanier nach dem Aus von Athletic Bilbao und Villareal, und der klaren Hinspiel-Niederlage von Barcelona, in dieser Europapokal-Saison mal ein bisschen Federn lassen müssen, hat sich das mit diesem Spiel schon wieder ein Stück weit erledigt.
Zitieren
Nüchtern betrachtet hat Barca aber alles andere als gut gespielt. Hier haben andere Gründe für den Erfolg gesorgt.
Zitieren
Was haltet ihr von dem Vorschlag, die Spielzeit auf 2x 30 Minuten zu ändern und dafür bei ruhendem Ball die Zeit anzuhalten?

Finde ich gut. Schluss mit Zeitspiel und der nervigen Diskussion über zu kurzer/langer Nachspielzeit.
Zitieren
Das mit dem Zeitstoppen würde ich schon lange begrüssen, wie im Eishockey.
Zitieren
Gibt ja einige Sportarten, wo das mit dem Zeitanhalten gehandhabt wird, und von diesen kenn ich das auch nicht anders. Aber beim Fußball - hmm... man guckt sich das seit Jahren so an, mit absichtlichem Zeitverzögern,...

o, Tor für Deutschland - schön ^^

...mit den ganzen Diskussionen usw.

Müsste man sich angucken und sich dann ne Meinung bilden. Wie mit dem Videobeweis hier beim Confed-Cup halt.
Zitieren
Naja, für das Zuschauen würde sich ja nicht viel ändern. Die durchschnittliche Netto-Spielzeit beträgt jetzt ja angeblich auch irgendwas bei 57 Minuten... Da kann man mal sehen, wie viel Zeit hier verplempert wird.

Ich erhoffe mir dadurch weniger Schauspieleinlagen, kein anderes Zeitspiel und vor allem auch eine faire Vergleichbarkeit, da so alle Spiele wirklich gleich lang andauern. Keine Extra-Minuten für die Bayern... Tongue

Das einzige was ich befürchte sind dann in Zukunft zusätzliche Werbeeinblendungen, sobald die Uhr steht. Stoned
Zitieren
Team aus China soll in der Regionalliga Südwest spielen?

http://www.spiegel.de/sport/fussball/chi...53465.html

Hm... Nicht, dass mich die 4. Liga im Südwesten groß interessieren würde.
20 statt 19 Teams hat natürlich den Vorteil, dass jede Mannschaft wöchentlich spielen und nicht eine immer zuschauen muss. Aber ich denke das Problem könnte man auch anders lösen.

Davon abgesehen stimmt dieser immer größer werdende Vermarktungswahn schon sehr nachdenklich.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fußball WM 2006 in Deutschland Christian 412 39.088 12.07.2006, 23:02
Letzter Beitrag: ELITE19

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 11 Gast/Gäste