Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1080p 30fps vs 720p 60fps
#31
(13.05.2014, 16:33)bobsenhimself schrieb: Ich glaub eher daran, das manche menschen das sehen, was sie gerne sehen wollen. So placeboeffektmäßig.

Naja dan müsste ich nur noch schöne Frauen auf der Strasse sehen, ist aber leider nicht der FallD
Zitieren
#32
Haha. Der war gut.
Satire ist, wenn die Mörder von Journalisten in einer Druckerei enden.



Zitieren
#33
habs jetzt nicht komplett gesehn, fand ich aber gut erklärt. wer zeit hat, kanns mal checken Smile


Zitieren
#34
Ich versteh nur Bahnhof. Fachbegriffe mit anderen Fachbegriffen erklärt.NutsLol Ich passe und bleibe bei meiner persönlichen Meinung. Viel Lärm um nichts und meine Spieleauswahl wird so ein Unsinn niemals beeinflussen.
Zocken und zocken lassen
Zitieren
#35
Ok, klingt für mich recht plausibel...
Zitieren
#36
Das video ist ja mal geil gemacht war echt interessant.
Bester Satz bei 12:00min
"Dann müsst ihr 5ms warten"
Zitieren
#37
Keinen Plan wieso, aber mir geht das Thema heut früh durch den Kopf.

Bzgl. FPS: Ob das nun 30 oder 60 sind, Zahlen spielen für mich im Grunde keine Rolle. Die Frage die ich mir stelle is... ruckelt das Spiel? Ja oder Nein! Mehr muss ich nicht wissen. Ich bild mir ein gehört zu haben, dass z.B. Forza 4 mit 60FPS läuft. Ja, gut und schön, und es ruckelt auch nicht. Wie sichs mit Forza 2 und 3 verhält weiß ich z.B. nicht, ich weiß nur, sie ruckeln ebenfalls nicht. Mit wieviel FPS die nun laufen... 30, 60, irgendwas... wurscht!

Bzgl. Auflösung: Ich glaub das wär mir wichtiger als FPS. Wenn ein Spiel mehr Pixel, Bildpunke oder irgendsowas hat, is es schärfer, mehr Details sind zu sehen und sieht somit besser aus... oder nicht!? Als Laie stell ich mir das so vor und wills eigentlich auch nicht näher wissen, weil ich mir sonst zu viele Gedanken drüber mache. Aber auch das Thema is zweitrangig. Mich interessiert da schon mehr, was sich die Entwickler bzgl. unterschiedliche Landschaften, Architektur von Gebäuden usw. haben einfallen lassen. Denn sowas können auch richtige Kinnladenrunterklapperer (oh Gott, gibts das Wort? ^^) sein. Die Auflösung is bei sowas dann völlig egal.

Allgemein muss ich aber auch sagen, dass das Thema für mich auch ein bisschen Spielgenre-abhängig is. Ich mein, was will man bei nem Rennspiel schon großartig an unterschiedlichen Umgebungen reinknallen. Da hat man die Rennstrecke, das bisschen Drumherum, Autos die man eh jeden Tag im richtigen Leben und im Fernsehen sieht und das wars. Bei sowas spielt die grafische Qualität für mich dann schon eine größere Rolle, weil ich da sonst eben nichts Neues zu sehen kriege.
Zitieren
#38
(25.05.2014, 09:39)Croc schrieb: Auflösung: Ich glaub das wär mir wichtiger als FPS.

kommt aufs spiel drauf an... schnelles gameplay bei rennspielen oder shootern kommt mit 60fps deutlich besser als mit 30fps, da würd ich priorität auf fps legen. wenn man aber was langsames spielt wie z.b. splinter cell reichen 30fps völlig aus und dann kann könnte man mit grafik protzen. ne allgemeine aussage dies oder das ist besser wär quatsch.
Zitieren
#39
Z.b bei Schach weren 20 fps immer noch in ordnung.
Zitieren
#40
MS zur 1080p/60fps-Diskussion: "Alles halb so wild"

http://www.xboxaktuell.de/news,id10500,x...ssion.html
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste